Google Assistant auf dem Smartphone oder Tablet verwenden

Mit Google Assistant finden Sie Antworten auf Ihre Fragen und können Aufgaben erledigen. Sie können ihm Fragen stellen oder ihn auffordern, etwas zu tun.

Verfügbare Sprachen

Auf Android-Smartphones und -Tablets ist Google Assistant auf Chinesisch (traditionell), Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thailändisch und Türkisch verfügbar. Weitere Sprachen folgen demnächst. 

Voraussetzungen

Damit Sie Google Assistant nutzen können, muss Ihr Smartphone oder Tablet die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Android 5.0 oder höher
  • Google App 6.13 oder höher
  • Google Play-Dienste
  • 1 GB Speicher
  • Spracheinstellung des Geräts auf eine der oben genannten Sprachen
Voraussetzungen auf dem Gerät prüfen

Android-Version prüfen 

Google App-Version prüfen 

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Google App Google-Suche
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Einstellungen und dann Info.
  3. Die Versionsnummer wird oben auf dem Display angezeigt.
  4. Wenn Sie eine Version vor 6.13 haben, rufen Sie die Google App-Seite auf und tippen Sie dann auf Aktualisieren

Prüfen, ob die Google Play-Dienste bereits installiert sind

  1. Rufen Sie auf Ihrem Smartphone die Seite der Google Play-Dienste auf.
  2. Tippen Sie auf Installieren. Wenn Sie "Deinstallieren" oder "Deaktivieren" sehen, haben Sie die Google Play-Dienste bereits.

Unterhaltung starten

  1. Halten Sie die Startbildschirmtaste Ihres Smartphones oder Tablets gedrückt oder sagen Sie "Ok Google". Wenn Google Assistant deaktiviert ist, werden Sie aufgefordert, ihn zu aktivieren.
    Tipp: Auf einigen Geräten können Sie auch "Hey Google" sagen.
  2. Stellen Sie eine Frage oder geben Sie einen Befehl.

Tipp: Auf Pixel 3-Phones können Sie auch mit Google Assistant sprechen, wenn Ihr Phone gesperrt ist. Sagen Sie einfach "Ok Google". Hier erfahren Sie, wie Sie festlegen können, welche persönlichen Ergebnisse Ihnen auf dem Sperrbildschirm angezeigt oder vorgelesen werden.

Weitere Möglichkeiten, Assistant aufzurufen

Tastatureingabe
  1. Halten Sie die Startbildschirmtaste Ihres Smartphones oder Tablets (bei Pixel: Taste in der Mitte) gedrückt.
  2. Tippen Sie auf "Tastatur" Tastatureingabe.
  3. Geben Sie eine Frage oder einen Befehl ein und dann "Senden" Senden
Google Assistant App öffnen

Installieren Sie zuerst die Google Assistant App.

  1. Öffnen Sie auf dem Smartphone oder Tablet die Google Assistant App Google Assistant.
  2. Stellen Sie eine Frage oder geben Sie einen Befehl.
Beide Seiten des Smartphones gleichzeitig drücken (nur Pixel 2 und Pixel 3)
  1. Drücken Sie gleichzeitig beide Seiten an der unteren Hälfte Ihres Smartphones.
  2. Stellen Sie eine Frage oder geben Sie einen Befehl.

Informationen zum gleichzeitigen Drücken beider Seiten und Informationen zum Einstellen der benötigten Druckstärke

Beispiele für Fragen 

Um ein paar Vorschläge zu erhalten, fragen Sie Assistant einfach "Was kannst du für mich tun?". Beispiele für mögliche Fragen

Weitere Informationen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?