Informationen zum GDM und zu Ihren verknüpften Diensten

Das Gesetz über digitale Märkte (GDM) ist ein EU-Gesetz, das am 6. März 2024 in Kraft trat. Aufgrund des GDM bietet Google Ihnen in der EU die Möglichkeit, bestimmte Google-Dienste zu verknüpfen. Zu diesen Google-Diensten gehören folgende:

  • Google Suche
  • YouTube
  • Werbedienste
  • Google Play
  • Google Chrome
  • Google Shopping
  • Google Maps

Sie können festlegen, dass alle Dienste verknüpft werden sollen, keiner dieser Dienste verknüpft werden soll oder welche Dienste Sie verknüpfen möchten.

Wenn diese Dienste verknüpft sind, können sie Ihre Daten für bestimmte Zwecke untereinander und mit allen anderen Google-Diensten austauschen. Je nach Ihren Einstellungen können verknüpfte Google-Dienste beispielsweise aufeinander abgestimmt werden, damit Inhalte und Werbung besser für Sie personalisiert werden.

Google-Dienste, die nicht verknüpft werden können

Für die meisten Nutzer in der EU gibt es keine Dienste, die nicht verknüpft werden können. Für Nutzer in Deutschland können einige Dienste nicht verknüpft werden.

Hinweis: Alle anderen Google-Dienste, die Daten untereinander weitergeben und oben nicht aufgeführt sind, sind immer verknüpft.

Verknüpfte Dienste

Wenn Dienste nicht verknüpft sind, sind einige Funktionen, bei denen Daten zwischen verschiedenen Google-Diensten geteilt werden, eingeschränkt oder nicht verfügbar. Hier ein Beispiel:

  • Wenn die Google Suche, YouTube und Chrome nicht verknüpft sind, werden Ihre Empfehlungen in der Google Suche, z. B. in der Kategorie „Empfohlene Videos“ oder dem Discover-Feed, weniger personalisiert
  • Wenn die Google Suche und Google Maps nicht miteinander verknüpft sind, werden Reservierungen, die Sie in der Google Suche vornehmen, nicht in Google Maps angezeigt

Dies hat keine Auswirkungen auf Aspekte eines Dienstes, für die keine Daten weitergegeben werden.

Wenn Sie sich gegen die Verknüpfung von Diensten entscheiden, werden Sie nicht von Google-Diensten abgemeldet. Außerdem bezieht sich die Verknüpfung von Google-Diensten nicht auf die Weitergabe Ihrer Daten an Dienste von Drittanbietern.

Verknüpfte Dienste verwalten

Sie haben die Kontrolle. Sie können auswählen, welche der oben aufgeführten Google-Dienste verknüpft sein sollen. Sie können Ihre Auswahl jederzeit in Ihrem Google-Konto prüfen und ändern. Weitere Informationen zum Verwalten verknüpfter Dienste

Ihre Daten

Sie können sich genauer darüber informieren, wie Ihre Daten in verknüpften Google-Diensten verwendet werden.

Welche Daten verwendet werden
Personenbezogene Daten, die über Ihre Interaktionen mit verknüpften Google-Diensten erhoben werden, können zwischen allen verknüpften Diensten geteilt werden. Dazu gehören Suchanfragen, Videos, die Sie sich auf YouTube ansehen, Apps, die Sie über Google Play installieren, zugehörige Informationen wie Ihre Geräteinformationen und alle sonstigen Arten von Informationen, die in unserer Datenschutzerklärung erläutert werden.
So verwendet Google diese Daten

Google verwendet Daten, die zwischen den verknüpften Diensten geteilt werden, für die in unserer Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke:

  • Personalisierte Dienste zur Verfügung stellen, einschließlich Inhalten und Werbung, abhängig von Ihren Einstellungen
  • Unsere Dienste warten und verbessern
  • Neue Dienste entwickeln
  • Einblicke darüber gewinnen, wie unsere Dienste genutzt werden, um ihr reibungsloses Funktionieren zu ermöglichen und sie zu verbessern

Die Auswahl, die Sie zu verknüpften Diensten treffen, wirkt sich nicht auf Ihre anderen Einstellungen, z. B. Ihre Einstellungen zur Personalisierung von Google-Diensten, aus. Sie haben damit lediglich mehr Möglichkeiten, zu bestimmen, wie Ihre Daten geteilt werden.

In einigen Fällen gibt Google weiterhin Daten weiter

Ihre Daten aus allen Google-Diensten können unabhängig davon, ob sie verknüpft sind, für bestimmte Zwecke zwischen allen Diensten geteilt werden, z. B. um Betrug zu verhindern, vor Spam und Missbrauch zu schützen und gesetzliche Bestimmungen einzuhalten.

Ihre Daten können auch zwischen Google-Diensten weitergegeben werden, damit Sie Aufgaben effektiv erledigen können, wenn zwei Dienste zusammen angeboten werden. 

Related resources 

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
10554904147311597578
true
Suchen in der Hilfe
true
true