Erste Schritte mit der Google Assistant-Funktion „Auto“

Der Assistant-Fahrmodus hilft Ihnen, bestimmte Aktionen während der Fahrt auszuführen. Mit der Funktion können Sie sich per Sprachbefehl Nachrichten vorlesen lassen und senden, jemanden anrufen und Medien steuern.

Wichtig: Einige Funktionen stehen nicht in allen Sprachen oder Ländern zur Verfügung.

Voraussetzungen

Um den Google Assistant-Fahrmodus verwenden zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Auf dem Smartphone muss Android 9.0 oder höher installiert sein.
  • Das Smartphone muss über mindestens 4 GB RAM verfügen.
  • Das Smartphone muss sich im Hochformat befinden.
  • Das Smartphone muss sich in Deutschland, Australien, Kanada, Frankreich, Indien, Italien, Mexiko, Spanien, im Vereinigten Königreich oder in den USA befinden.

Tipps:

  • Zur Sicherheit und aus praktischen Gründen können Sie das Smartphone während der Nutzung des Assistant-Fahrmodus in die Handyhalterung einstecken.
  • Sie können sich über neue Nachrichten benachrichtigen lassen:
    • Tippen Sie auf Einstellungen Settings und dann Apps & Benachrichtigungen und dann Erweitert und dann Spezieller App-Zugriff und dann Benachrichtigungszugriff und dann Google.
    • Aktivieren Sie Benachrichtigungszugriff erlauben.
  • Wenn Sie Ihre Kontakte anrufen und ihnen Nachrichten senden möchten, gewähren Sie dem Gerät die Berechtigung, auf die darauf gespeicherten Kontakte zuzugreifen.

Funktion „Auto“ starten

Sie können den Fahrmodus auf jedem Bildschirm starten oder ihn automatisch in der Google Maps-Navigation verwenden. 

Auf allen Bildschirmen

  1. Aktualisieren Sie die Einstellungen für den Fahrmodus, um sich benachrichtigen zu lassen, wenn eine Bluetooth-Verbindung mit dem Auto besteht.
    • Wenn Sie keine Benachrichtigung zum Starten des Fahrmodus erhalten, prüfen Sie die Einstellungen für den Fahrmodus.
  2. Verbinden Sie Ihr Smartphone über Bluetooth mit Ihrem Auto. Bluetooth-Verbindung auf einem Android-Gerät herstellen
  3. Sobald eine Bluetooth-Verbindung mit Ihrem Smartphone besteht, können Sie auf die zugehörige Benachrichtigung tippen und den Fahrmodus starten.
    • Wenn Sie den Fahrmodus lieber automatisch ohne Benachrichtigung starten möchten, tippen Sie auf die Einstellungen. Tippen Sie dann unter „Wenn eine Bluetooth-Verbindung besteht“ auf Fahrmodus starten

Tipp: Sie können auch „Hey Google, losfahren“ sagen.

Während der Navigation

 Wenn Sie Google Maps verwenden, wird automatisch der Fahrmodus gestartet.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone die Google Maps App Google Maps.
  2. Suchen Sie nach dem gewünschten Ziel oder tippen Sie auf der Karte darauf.
  3. Tippen Sie auf Starten.

Tipp: Sie können auch „Hey Google, zum Ziel ‚[Zielort]‘ navigieren“ sagen.

Mögliche Fragen, die Sie in der Google Assistant-Funktion „Auto“ stellen können

Tipp: Wenn Sie Befehle geben, möchten, können Sie entweder „Hey Google“ sagen oder auf das Mikrofon Mikrofon tippen, bevor Sie sprechen.

  • Anruf starten: Sagen Sie „Anrufen“ oder „[Kontakt] anrufen“.
  • Anruf annehmen: Google Assistant sagt: „Anruf von [Kontakt]. Möchtest du ihn annehmen?“ 
  • Nachricht senden: „Sende eine Nachricht an [Kontakt]“ oder „Nachricht senden“.
  • Nachrichten abrufen: „Lies mir meine Nachrichten vor.“
  • Musik hören: „Spiel [Interpret] ab“ oder „Spiel [Genre] ab“. 

App Launcher verwenden

Über den App Launcher können Sie schnell auf Apps zugreifen, die Sie auch während der Fahrt nutzen können, wie z. B. YouTube Music, Google Podcasts oder andere Musik-Streamingdienste.

Wichtig: Empfehlungen von Apps wie Spotify oder Pandora basieren auf dem Verlauf innerhalb der Apps und stammen nicht von Google.

  1. Aktivieren Sie die Funktion „Auto“ in der Google Maps App Google Maps.
  2. Tippen Sie dann in der Funktion rechts unten auf „App Launcher“ 
  3. Tippen Sie auf eine App.

Auf Einstellungen zugreifen

Wichtig: Wenn Sie die Anrufeinstellungen für die Funktion „Auto“ aktivieren, werden eingehende Anrufe automatisch angesagt.

Während der Fahrt können Sie mit dem Autofahren verbundene Einstellungen für Assistant verwalten, die Funktion „Auto“ aktivieren oder deaktivieren und Assistant erlauben, eingehende Anrufe zu verwalten sowie Nachrichten vorzulesen und zu beantworten.

  1. Sagen Sie zu Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet „Hey Google, öffne die Assistant-Einstellungen“.
  2. Tippen Sie auf Verkehrsmittel und dann Funktion „Auto“.

Tipp: Sie können die Einstellungen auch in der Funktion „Auto“ oder in der Google Maps App aufrufen.

  • Einstellungen über die Funktion „Auto“ aufrufen: Tippen Sie auf „App Launcher“  und dann „Einstellungen“ Einstellungen.
  • Einstellungen über die Google Maps App aufrufen: Tippen Sie auf Ihr Profilbild oder Ihre Initiale und dann Einstellungen und dann Navigationseinstellungen und dann Google Assistant-Einstellungen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
1633398
false