Verwendung von Waze für Android Auto

Wenn Sie Ihr Mobilgerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Fahrzeug verbinden, projiziert Waze eine eingeschränktere Version der App auf das Display, bei der der Fokus derzeit hauptsächlich auf der Navigation liegt.

Das Navigieren ist über Such- oder Sprachbefehle möglich. Sie können jedoch über Sprachbefehle weder Ihre Einstellungen aktualisieren noch Favoriten hinzufügen oder ändern, Berichte senden oder "soziale" Funktionen, wie Chats mit Wazern während der Fahrt oder das Teilen Ihrer Route oder Ihres Standorts, nutzen.

Melden Sie sich in Ihrem Konto an und ändern Sie Ihre Einstellungen, beispielsweise die Stimme Ihrer Navigation oder die Einstellungen für die Routenberechnung, bevor Sie sich mit Android Auto verbinden.

Routen per Sprachbefehl berechnen lassen

  1. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Fahrzeug. 
  2. Tippen Sie in der Fußzeile Ihres Displays auf die Navigations-App . Daraufhin wird Waze gestartet, sofern dies die letzte Navigations-App ist, die Sie verwendet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, tippen Sie noch einmal auf die Navigations-App  und wählen Sie "Waze" aus.
  3. Sagen Sie "Ok Google" oder wählen Sie das Mikrofonsymbol aus.
    Hinweis: Wenn Android Auto in Ihrem Land nicht unterstützt wird, sind die Suche über Sprachbefehle und die Suchleiste nur auf Englisch verfügbar.
  4. Sagen Sie Android Auto, wohin Sie fahren möchten. Sie können beispielsweise Folgendes sagen:
    • "Weg nach Hause"
    • "Navigieren nach Viktualienmarkt, München"
    • "Route zum Café Central"
    • "Weg zur Arbeit"
    • "Neues Ziel: Dienerstraße 12, 80331 München"
  5. Falls mehrere Orte angeboten werden, wählen Sie den gewünschten Ort aus und folgen Sie der Route zu Ihrem Ziel.
Routen über das Display berechnen lassen

Parken Sie Ihr Auto (P-Stellung bei Automatikgetrieben). Können Sie Ihr Ziel möglicherweise erst nach dem Parken eingeben.

  1. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Fahrzeug. 
  2. Tippen Sie in der Fußzeile Ihres Displays auf die Navigations-App . Daraufhin wird Waze gestartet, sofern dies die letzte Navigations-App ist, die Sie verwendet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, tippen Sie noch einmal auf die Navigations-App  und wählen Sie "Waze" aus.
  3. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm das Suchfeld aus, um die Tastatur aufzurufen.
    Hinweis: Wenn Android Auto in Ihrem Land nicht unterstützt wird, sind die Suche über Sprachbefehle und die Suchleiste nur auf Englisch verfügbar.
  4. Geben Sie Ihr Ziel ein. Sie können beispielsweise Folgendes eingeben:
    • "Viktualienmarkt, München"
    • "Café Central"
    • "Dienerstraße 12, 80331 München"
  5. Falls mehrere Orte angeboten werden, wählen Sie den gewünschten Ort aus und folgen Sie der Route zu Ihrem Ziel.

Zu einem Standort in den Favoriten navigieren

Wenn Sie in der mobilen Waze App Standorte in Ihren Favoriten gespeichert haben, können Sie mithilfe von Waze in Android Auto zu diesen Adressen navigieren.
  1. Verbinden Sie Ihr Mobilgerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Fahrzeug. 
  2. Tippen Sie in der Fußzeile Ihres Displays auf die Navigations-App . Daraufhin wird Waze gestartet, sofern dies die letzte Navigations-App ist, die Sie verwendet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, tippen Sie noch einmal auf die Navigations-App  und wählen Sie "Waze" aus.
  3. Tippen Sie auf das Menü und anschließend auf "Favoriten".
  4. Tippen Sie in den Favoriten auf den entsprechenden Standort und anschließend auf Los.

Hinweis: Sie können keine Favoriten hinzufügen, entfernen oder bearbeiten, solange eine Verbindung zu Android Auto besteht. Wenn Sie einen Favoriten hinzufügen oder ändern möchten, trennen Sie die Verbindung für Ihr Mobilgerät und führen Sie die Aktion über die Waze App auf Ihrem Smartphone aus.

Verkehrsstörungen melden

  1. Tippen Sie auf Berichte .
  2. Wählen Sie den entsprechenden Bericht aus und tippen Sie auf Senden.

Hinweis: Berichte können nur über die Schaltfläche "Berichte" übermittelt werden. 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?