Quick Share auf einem Android-Gerät verwenden

Mit Quick Share können Sie Dateien sofort an Geräte in Ihrer Nähe senden bzw. von ihnen empfangen.

Wichtig:

Quick Share-Einstellungen anpassen

  1. Wischen Sie vom oberen Displayrand nach unten.
  2. Tippen Sie auf „Quick Share“ .
    • Wenn Sie Quick Share nicht finden:
      1. Tippen Sie auf „Bearbeiten“ Bearbeiten
      2. Fügen Sie Ihren Schnelleinstellungen die Option „Quick Share“ hinzu.
  3. Wählen Sie aus, wer Dateien mit Ihnen teilen kann:
    • Meine Geräte: Ihr Gerät ist für Ihre anderen Geräte mit demselben Google-Konto auch bei ausgeschaltetem Bildschirm sichtbar.
    • Kontakte: Wenn der Bildschirm eingeschaltet und entsperrt ist, ist Ihr Gerät für Ihre Kontakte in der Nähe sichtbar.
    • Alle: Wenn der Bildschirm eingeschaltet und entsperrt ist, ist Ihr Gerät für jeden in der Nähe sichtbar.
      • Nur für 10 Minuten: Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wird nach 10 Minuten automatisch wieder zur vorherigen Auswahl gewechselt.
  4. Wenn Sie zusätzliche Einstellungen verwalten möchten, z. B. wie Sie für andere angezeigt werden, tippen Sie links unten auf Einstellungen.
Inhalte für andere Personen freigeben
  1. Öffnen Sie den Inhalt, z. B. ein Foto oder eine Webseite, aus einer beliebigen App.
    • Bei Quick Share gibt es keine Begrenzung für die Inhaltsgröße oder Anzahl von Dateien, aber die App, über die Sie Inhalte teilen, kann so eine Begrenzung haben.
  2. Tippen Sie auf „Teilen“ Teilen und dann „Quick Share“ .
  3. Das Gerät, mit dem Sie etwas teilen möchten, muss sich in der Nähe befinden.
  4. Tippen Sie auf das Gerät, mit dem Sie Inhalte teilen möchten.
    • Wenn Sie das Gerät nicht finden können, prüfen Sie, ob die Option „Wer Inhalte mit mir teilen kann“ eingerichtet ist und das Display entsperrt ist.
  5. Warten Sie, bis das andere Gerät Ihre Anfrage zum Teilen akzeptiert.
    • Wenn Sie eine laufende Übertragung abbrechen möchten, tippen Sie noch einmal auf das gleiche Gerät.
  6. Während der Übertragung:
    • Sie können den Bildschirm verlassen und die Übertragung wird fortgesetzt.
    • Wenn Sie den Sendebildschirm verlassen, wird in der Benachrichtigungsleiste eine Benachrichtigung angezeigt. Von dieser Benachrichtigung aus können Sie den Status prüfen, den Vorgang abbrechen oder zum Übertragungsbildschirm zurückkehren.
  7. Wenn Sie mehrere Empfänger auswählen möchten, können Sie mehrere Geräte antippen.
    • Aus technischen Gründen wird das gleichzeitige Teilen nur auf ausgewählten Gerätemodellen unterstützt.
    • In anderen Fällen werden Übertragungen in die Warteschlange gestellt und Empfänger, die Sie später auswählen, erhalten die Übertragungsanfrage, sobald die vorherigen Übertragungen abgeschlossen sind.

Tipp: Auf ausgewählten Geräten mit Android 13 und höher können Sie auch Inhalte aus der Zwischenablage mit Quick Share teilen. Nachdem Sie etwas kopiert haben, wird unten auf dem Bildschirm ein Pop-up-Fenster zur Bestätigung angezeigt. Tippen Sie auf „Geräte“ und wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie die Inhalte teilen möchten.

Von jemandem geteilte Inhalte erhalten

Wichtig:

  • Wenn Sie Inhalte zwischen Ihren eigenen Geräten mit demselben Google-Konto teilen, akzeptiert das empfangende Gerät die Übertragung automatisch.
  • Wenn Sie Inhalte aus der Zwischenablage Ihres eigenen Geräts teilen, werden die Inhalte automatisch kopiert, sobald jemand sie erhält.
  1. Prüfen Sie, ob Sie die richtige Einstellung für „Wer Inhalte mit mir teilen kann“ ausgewählt haben.
  2. Aktivieren Sie Bluetooth Bluetooth.
    • Achten Sie darauf, dass Ihr Bildschirm entsperrt ist, wenn Sie Inhalte von einer anderen Person erhalten.
  3. Warten Sie auf die Pop-up-Benachrichtigung, in der Sie darüber informiert werden, wer mit Ihnen teilen möchte und welche Inhalte er teilen möchte. 
  4. Wählen Sie Annehmen oder Ablehnen aus.
Probleme beim Teilen von Inhalten beheben

Wenn Sie versuchen, Inhalte mit jemandem zu teilen oder zu empfangen, dies aber nicht funktioniert, probieren Sie Folgendes:

  • Wischen Sie auf dem Gerät des Empfängers vom oberen Bildschirmrand nach unten, um Ihr Smartphone oder Tablet sichtbar zu machen. Tippen Sie in Ihren Schnelleinstellungen auf „Quick Share“ .
  • Prüfen Sie auf beiden Geräten, ob Bluetooth aktiviert ist.
  • Prüfen Sie auf beiden Geräten, ob die Standortermittlung aktiviert ist.
  • Halten Sie die Geräte dicht nebeneinander. Der Abstand sollte maximal 30 cm betragen.
  • Schalten Sie den Flugmodus ein und wieder aus.
  • Warten Sie, bis keine andere Person mehr Inhalte mit dem anderen Gerät teilt.
  • Wenn auf dem Gerät Android 12 oder niedriger installiert ist, prüfen Sie, ob die Standortermittlung aktiviert ist.
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus und wieder ein.

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü