Sicherheitseinstellungen für Android-Geräte prüfen oder ändern

Eine regelmäßige Prüfung und Aktualisierung Ihrer Sicherheitseinstellungen hilft, Ihr Smartphone besser zu schützen.

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 10 oder höher. Wie Sie herausfinden können, welche Android-Version auf Ihrem Gerät verwendet wird, erfahren Sie hier.

Sicherheitseinstellungen verwalten

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Sicherheit. Wenn "Sicherheit" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Sicherheit & Standort oder Google Und dann Sicherheit.

Sicherheitsstatus

Gerätesicherheit

Datenschutz

  • Standort
    Unter dieser Option können Sie die Standorteinstellungen für Ihr Smartphone ändern. Informationen zum Ändern der Standorteinstellungen Ihres Smartphones
  • Passwörter anzeigen
    Mit dieser Option können Sie sehen, was Sie über die Tastatur eingeben. Das ist insbesondere bei komplexeren und damit sichereren Passwörtern hilfreich.
  • Apps zur Geräteverwaltung

    Unter dieser Option können Sie Apps aufrufen und entfernen, die zum Verwalten Ihres Smartphones berechtigt sind.

  • Trust Agents
    Sie können festlegen, dass Ihr Smartphone mithilfe von Optionen wie "Vertrauenswürdige Orte" oder "Voice Match" automatisch entsperrt werden kann. Informationen zum automatischen Entsperren
  • Bildschirmfixierung
    Sie können den aktuellen Bildschirm einer App anpinnen. So haben Sie ihn immer im Blick, bis Sie ihn loslösen. Informationen zur Bildschirmfixierung
  • Apps mit Nutzungsdatenzugriff
    Sie können festlegen, welche Apps Zugriff auf die Daten zur App-Nutzung auf Ihrem Smartphone haben sollen. Informationen zum Ändern der App-Berechtigungen
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?