Screenshot auf dem Android-Gerät erstellen

Sie können ein Bild vom Bildschirminhalt Ihres Smartphones machen. Ein solches Bild wird Screenshot genannt. Nach dem Erstellen können Sie den Screenshot aufrufen, bearbeiten und teilen.

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 10 oder höher. So prüfen Sie Ihre Android-Version.

Screenshot erstellen

  1. Öffnen Sie den Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten.
  2. Je nach Smartphone finden Sie die Einstellungen so:
    • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leisertaste gleichzeitig mehrere Sekunden lang gedrückt.
    • Wenn das nicht funktioniert, halten Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt. Tippen Sie dann auf Screenshot.
    • Wenn beides nicht funktioniert, rufen Sie die Supportwebsite des Herstellers Ihres Smartphones auf. 
  3. Am oberen Bildschirmrand sehen Sie "Screenshot" Screenshot.

Tipp: Falls das Screenshotsymbol nicht angezeigt wird, rufen Sie einen Startbildschirm auf, um es zu finden.

Ihren Screenshot finden, teilen und bearbeiten

Tipp: Wenn Sie die Fotos App nicht haben, verwenden Sie wahrscheinlich eine ältere Android-Version. Öffnen Sie in diesem Fall auf Ihrem Gerät die Gallery App und dann Albumansicht und dann Ordner "Screenshots".

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Fotos App Google Fotos.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Dreistrich-Menü.
  3. Tippen Sie auf Geräteordner Und dann Screenshots.
    • Wenn Sie einen Screenshot teilen möchten, tippen Sie auf "Teilen" Teilen.
    • Tippen Sie zum Bearbeiten eines Screenshots auf "Bearbeiten" Bearbeiten.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?