Android-Version prüfen und aktualisieren

Wichtig: Es ist normal, dass sich der Akku eines Android-Geräts nach einem Softwareupdate schneller entlädt – das Herunterladen, Optimieren und Installieren von Updates ist sehr ressourcenintensiv.

Die Android-Versionsnummer Ihres Geräts, den Stand der Sicherheitsupdates und die Google Play-Systemebene finden Sie in den Einstellungen. Sobald ein Update verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Sie können auch nach Updates suchen.

Android-Version prüfen

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die Einstellungen.
  2. Tippen Sie unten auf Über das Telefon oder Über das Tablet und dann Android-Version.
  3. Hier finden Sie Ihre Android-Version, das Android-Sicherheitsupdate und die Build-Nummer.

Aktuelle Android-Updates herunterladen

Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, öffnen Sie sie und tippen Sie auf die Schaltfläche zum Aktualisieren.

Falls die Benachrichtigung nicht mehr angezeigt wird oder Ihr Gerät offline war, gehen Sie so vor:

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf System und dann Softwareupdate.
  3. Als Nächstes wird Ihnen der Updatestatus angezeigt. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Tipp: Wenn Sie ein Pixel haben, wird möglicherweise „Softwareupdates“ angezeigt.

Sicherheitsupdates und Google Play-Systemupdates erhalten

Die meisten Systemupdates und Sicherheitspatches werden automatisch installiert. So prüfen Sie, ob ein Update verfügbar ist:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Sicherheit & Datenschutzund dann System & Updates.
    • Wenn Sie Sicherheitsupdates sehen möchten, tippen Sie auf Sicherheitsupdate.
    • Tippen Sie für Google Play-Systemupdates auf Google Play-Systemupdate.
  3. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Tipp:Wenn Sie kein verfügbares Update finden, können Sie versuchen, das Smartphone neu zu starten.

Verfügbarkeit von Android-Updates

Die Verfügbarkeit von Updates variiert je nach Gerät, Hersteller und Mobilfunkanbieter.

Wichtig: Ältere Geräte sind unter Umständen nicht mit neueren Android-Versionen kompatibel.

Probleme mit Updates beheben

Nicht genug Speicherplatz verfügbar

Wenn Sie die Benachrichtigung „Nicht genug Speicherplatz verfügbar“ erhalten, finden Sie unter den folgenden Links Informationen zur Behebung des Problems:

Ein Update wurde nicht heruntergeladen

Update automatisch wiederholen lassen

Wenn ein Update nicht vollständig heruntergeladen wird, wird im Laufe der nächsten Tage automatisch ein neuer Versuch unternommen.
Sie erhalten dann eine Benachrichtigung. Tippen Sie in dieser auf die Schaltfläche zum Aktualisieren.

Android-Version aktualisieren, um Sicherheitsupdates zu installieren

Damit aktuelle Sicherheitsupdates auf Ihr Gerät heruntergeladen werden können, muss auf dem Gerät die neueste verfügbare Android-Version installiert sein.
Wann werden Updates aktiv?

Google Pixel und Google Pixel Tablet

Bei Google Pixel und Google Pixel Tablet erfolgt die Installation von Android-Updates im Hintergrund. Die installierten Updates werden beim nächsten Neustart aktiv. 

Andere Android-Geräte

Viele Android-Smartphones und -Tablets starten beim Installieren heruntergeladener Android-Updates automatisch neu. Die Updates sind aktiv, sobald die Installation abgeschlossen ist.

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
253137958294616666