Konten auf Android-Geräten hinzufügen oder entfernen

Sie können auf Ihrem Smartphone Konten einrichten, über die Sie auf Ihre E-Mails, Kontakte und Ihren Kalender zugreifen sowie Apps aus dem Google Play Store herunterladen können. Wenn Sie ein Konto hinzufügen, werden die mit diesem Konto verknüpften Informationen automatisch mit Ihrem Smartphone synchronisiert.

Entfernen Sie ein Konto, werden alle zugehörigen Inhalte ebenfalls von Ihrem Smartphone gelöscht. Dazu gehören u. a. E-Mails, Kontakte und Einstellungen.

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 9 oder höher. Wie Sie herausfinden können, welche Android-Version auf Ihrem Gerät verwendet wird, erfahren Sie hier.

Der Google Pixel-Akku lernt ständig dazu und optimiert sich automatisch anhand Ihrer letzten App-Nutzung. Wenn Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder ein neues Gerät einrichten, kann es einige Wochen dauern, bis die Optimierung vollständig wirksam ist. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn „Intelligenter Akku“ und „Akku-Optimierung“ aktiviert bleiben.

Es ist normal, dass sich der Akku Ihres Google Pixel nach einem Softwareupdate etwas schneller als gewöhnlich entlädt. Das liegt daran, dass das Smartphone zusätzliche Akkuleistung benötigt, um die neue Software herunterzuladen, zu optimieren und einzurichten.

Sollte sich der Akku auch nach einigen Tagen noch ungewöhnlich schnell entladen, wenden Sie sich bitte an uns. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

Fügen Sie Ihrem Telefon ein Google-Konto oder ein anderes Konto hinzu

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Passwörter & Konten. Wenn „Konten“ nicht angezeigt wird, tippe auf Nutzer und Konten.
  3. Tippen Sie unter „Konten“ auf Konto hinzufügen.
  4. Tippen Sie auf den Kontotyp, den Sie hinzufügen möchten.
    • Wenn Sie ein Google-Konto hinzufügen möchten, tippen Sie auf Google. Wenn Sie sich mit einem Google-Konto anmelden, werden automatisch E-Mails, Kontakte, Kalendertermine und andere diesem Konto zugeordnete Daten mit dem Gerät synchronisiert.
    • Wenn Sie ein Google Meet-Konto hinzufügen möchten, tippen Sie auf Meet. Wenn Sie sich mit Ihrem Meet-Konto anmelden, können Sie Videoanrufe machen und entgegennehmen, Meetings erstellen und auf mit der Google Home App verknüpften Geräten anrufen.
    • Falls Sie ein anderes privates Konto hinzufügen möchten, tippen Sie auf Exchange, Privat (IMAP) oder Privat (POP3). In der Regel sollten Sie einen dieser Typen auswählen, wenn Sie ein E-Mail-Programm wie Microsoft Outlook oder Apple Mail verwenden. Informationen dazu, wie Sie Gmail-Nachrichten über IMAP oder POP3 abrufen können
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
  6. Wenn Sie Konten hinzufügen, müssen Sie aus Sicherheitsgründen möglicherweise das Muster, die PIN oder das Passwort für Ihr Gerät eingeben.

Tipp: Wenn Sie das Gerät einem Freund leihen möchten, können Sie Weitere Informationen zum Erstellen eines separaten Nutzerprofils oder Temporärer Gast verwenden, anstatt ein Konto hinzuzufügen.

Google-Konto oder anderes Konto vom Smartphone entfernen

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Passwörter & Konten. Wenn „Konten“ nicht angezeigt wird, tippe auf Nutzer und Konten.
  3. Tippen Sie unter „Konten“ auf das Konto, das Sie entfernen möchten Und dann Konto entfernen.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Konto entfernen Und dann Konto entfernen.
  5. Wenn dies das einzige Google-Konto auf dem Gerät ist, müssen Sie aus Sicherheitsgründen das Muster, die PIN oder das Passwort für Ihr Gerät eingeben.

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
13752606295078039192
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
false
false