Fehler bei einem Android-Gerät beheben, das sich nicht starten oder einschalten lässt

Wenn sich ein Android-Smartphone oder -Tablet nicht starten oder einschalten lässt, das Display schwarz oder leer bleibt oder sich das Gerät nach dem Einschalten sofort wieder ausschaltet, kann das Problem möglicherweise mit einem der hier aufgeführten Schritte behoben werden.

Halten Sie die Ein-/Aus-Taste des Geräts fünf bis sieben Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird das Gerät normalerweise neu gestartet.

Schritt 1: Kabel, Ladegerät, Steckdose und Schutzhülle prüfen

  1. Verwenden Sie das mit dem Smartphone oder Tablet gelieferte Ladegerät und Kabel. Prüfen Sie, ob Ladegerät und Kabel ordnungsgemäß funktionieren, indem Sie sie mit einem anderen Gerät ausprobieren.
  2. Prüfen Sie, ob das Kabel fest mit dem Ladegerät und dem Smartphone oder Tablet verbunden ist. Der Anschluss des Geräts muss frei von Staub und Fusseln sein.
  3. Schließen Sie das Ladegerät an eine Steckdose an. Prüfen Sie, ob die Steckdose funktioniert, indem Sie ein anderes Gerät daran anschließen, beispielsweise eine Lampe.
  4. Achten Sie darauf, dass kein Zubehör, wie etwa eine Schutzhülle oder ein externer Akku, die Sensoren Ihres Geräts verdeckt oder Druck auf die Tasten ausübt.

Schritt 2: Ladestatus des Akkus prüfen

Prüfen Sie Folgendes innerhalb einer Minute, nachdem Sie das Android-Gerät mit einem funktionierenden Kabel und Ladegerät an eine Steckdose angeschlossen haben:

  • Wenn ein Akkusymbol angezeigt wird, ist das Gerät ausgeschaltet und wird geladen. Sie können es sofort neu starten.
  • Wenn ein rotes Licht zu sehen ist, ist der Akku vollständig entladen. Blinkt das rote Licht, reicht die Ladung nicht zum Einschalten aus. Laden Sie das Gerät mindestens 30 Minuten lang auf, bevor Sie es neu starten.

Wenn Sie das Gerät neu starten möchten, halten Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt. Tippen Sie dann auf dem Display auf das Symbol "Neu starten" Neu starten. Falls Sie die Option "Neu starten" nicht sehen, halten Sie die Ein-/Aus-Taste ungefähr 30 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.

Hinweis: Akkusymbole und Lichter sehen je nach Gerät unterschiedlich aus. Weitere Informationen zu Ihrem Gerät erhalten Sie vom Gerätehersteller.

Schritt 3: Display prüfen

Wenn nach dem Anschließen des Android-Geräts weder ein Akkusymbol noch ein rotes Licht angezeigt wird, könnte das Problem am Bildschirm liegen.

  1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste ca. 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Warten Sie etwa zwei Minuten.
  3. Lassen Sie das Smartphone klingeln. Sie können es über ein anderes Smartphone anrufen oder die Funktion "Mein Gerät finden" nutzen. Hier erfahren Sie mehr dazu.
  4. Wenn das Smartphone klingelt, können Sie eine Fehlerbehebung für das Display durchführen.

Schritt 4: Fehlerbehebung mit weiterführenden Schritten

Option 1: Fehlerbehebung durch Anschluss an einen Computer
  1. Ziehen Sie das Kabel vom Ladegerät ab.
  2. Der Computer muss eingeschaltet und mit einer Stromquelle verbunden sein.
  3. Schließen Sie das Android-Gerät über das mit dem Gerät gelieferte Kabel an den USB-Port des Computers an.
  4. Warten Sie 10 bis 15 Minuten.
  5. Trennen Sie das Kabel vom Gerät und schließen Sie es innerhalb von zehn Sekunden wieder an.
  6. Prüfen Sie innerhalb einer Minute Folgendes:
    • Wenn ein Akkusymbol angezeigt wird, ist das Smartphone ausgeschaltet und wird geladen.
    • Wenn ein rotes Licht zu sehen ist, ist der Akku vollständig entladen. Blinkt das rote Licht, reicht die Ladung nicht zum Einschalten aus.
  7. Laden Sie das Gerät mindestens 30 Minuten lang auf.
  8. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
  9. Tippen Sie auf dem Display auf das Symbol "Neu starten" Neu starten. Falls Sie die Option "Neu starten" nicht sehen, halten Sie die Ein-/Aus-Taste ungefähr 30 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.

Hinweis: Akkusymbole und Lichter sehen je nach Gerät unterschiedlich aus. Weitere Informationen zu Ihrem Gerät erhalten Sie vom Gerätehersteller.

Option 2: Fehlerbehebung mit den Tasten des Geräts

Schließen Sie das Gerät an das Stromnetz an und halten Sie die Leiser-Taste und die Ein-/Aus-Taste mindestens 20 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt.

  • Wenn ein rotes Licht zu sehen ist, ist der Akku vollständig entladen.

    1. Laden Sie das Gerät mindestens 30 Minuten lang auf.
    2. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
    3. Tippen Sie auf dem Display auf das Symbol "Neu starten" Neu starten.
  • Wenn ein Android-Roboter mit dem von einem Pfeil eingekreisten Wort "Start" erscheint, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Drücken Sie die Leiser-Taste, bis eine Option zum Ausschalten des Geräts erscheint. Wählen Sie diese Option mithilfe der Ein-/Aus-Taste.
    2. Laden Sie das Gerät mindestens 30 Minuten lang auf. 
    3. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt.
    4. Tippen Sie auf dem Display auf das Symbol "Neu starten" Neu starten. Wenn die Option "Neu starten" nicht zu sehen ist, halten Sie die Ein-/Aus-Taste ungefähr 30 Sekunden lang gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.

Hinweis: Akkusymbole und Lichter sehen je nach Gerät unterschiedlich aus. Weitere Informationen zu Ihrem Gerät erhalten Sie vom Gerätehersteller.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?