SD-Karte installieren und in Ihrem Android-Gerät verwenden

Einige Android-Geräte verfügen über Steckplätze für Speicherkarten, in der Regel microSD-Karten. Geräte mit SD-Kartensteckplätzen bieten folgende Möglichkeiten:

  • Sie können durch Einlegen einer SD-Karte Ihren Speicherplatz erweitern.
  • Einige Apps und Funktionen benötigen unter Umständen eine SD-Karte.

Ob Ihr Gerät über einen SD-Kartensteckplatz verfügt und wo sich dieser befindet, erfahren Sie auf der Support-Website des Herstellers.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 6.0 oder höher. So ermitteln Sie die Android-Versionsnummer.

SD-Karte installieren

Schritt 1: SD-Karte einlegen
  1. Sehen Sie nach, wo sich der SD-Kartensteckplatz Ihres Geräts befindet.
  2. Schalten Sie Ihr Smartphone aus.
  3. Entfernen Sie je nach Gerät das SD-Kartenfach oder die hintere Abdeckung. Eventuell müssen Sie die vorhandene Befestigungslasche hochklappen.
  4. Legen Sie die SD-Karte ein. Wenn Sie eine Lasche hochgeklappt haben, drücken Sie sie wieder nach unten.
  5. Schieben Sie das SD-Kartenfach wieder hinein bzw. bringen Sie die hintere Abdeckung wieder an.
Schritt 2: SD-Karte aktivieren
  1. Nachdem Sie die SD-Karte eingelegt haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
  2. Tippen Sie darin auf Einrichten.
  3. Tippen Sie auf den gewünschten Speicher.
    • Mobiler Speicher:
      Sie können die SD-Karte sowie die darauf befindlichen Dateien wie Fotos und Musik in einem anderen Gerät verwenden. Das Verschieben von Apps in den mobilen Speicher ist nicht möglich.
    • Interner Speicher:
      Sie können Apps und Daten nur für dieses Gerät speichern. Wenn Sie die SD-Karte in einem anderen Gerät verwenden, wird die SD-Karte formatiert und alle darauf befindlichen Daten werden gelöscht. Anschließend können Sie sie in einem anderen Gerät verwenden.
  4. Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um Ihre SD-Karte einzurichten.
  5. Tippen Sie anschließend auf Fertig.

SD-Karte verwenden

Apps auf eine SD-Karte verschieben

Wenn Sie Ihre SD-Karte als "internen Speicher" eingerichtet haben, können Sie einige Apps auf die Karte verschieben.

Hinweis: Nicht alle Apps können auf eine SD-Karte verschoben werden.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie auf die App, die Sie auf Ihre SD-Karte verschieben möchten.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie unter "Genutzter Speicher" auf Ändern.
  6. Wählen Sie Ihre SD-Karte aus.
  7. Befolgen Sie die auf dem Bildschirm beschrieben Schritte.
Fotos und Dateien auf eine SD-Karte verschieben

Wenn Sie Ihre SD-Karte als "mobilen Speicher" eingerichtet haben, können Sie Dateien wie Musik und Fotos auf die Karte kopieren. Diese können Sie dann aus Ihrem internen Speicher löschen.

Schritt 1: Dateien auf eine SD-Karte kopieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Speicher & USB.
  3. Tippen Sie auf Interner Speicher.
  4. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie auf Ihre SD-Karte verschieben möchten.
  5. Berühren und halten Sie die Dateien, die verschoben werden sollen.
  6. Tippen Sie auf das Symbol "Mehr" Dreipunkt-Menü und dann Kopieren nach…
  7. Wählen Sie unter "Speichern unter" Ihre SD-Karte aus.
  8. Legen Sie fest, wo die Dateien gespeichert werden sollen.
  9. Tippen Sie auf Kopieren.

Schritt 2: Dateien aus dem internen Speicher löschen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Speicher & USB.
  3. Tippen Sie auf Interner Speicher.
  4. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie löschen möchten.
  5. Berühren und halten Sie die Dateien, die gelöscht werden sollen.
  6. Tippen Sie auf das Papierkorbsymbol Papierkorb.
Alle auf einer SD-Karte befindlichen Dateien oder Apps anzeigen

Sie können sehen, was sich auf Ihrer SD-Karte befindet und wie viel freier Speicher noch verfügbar ist.

Als interner Speicher formatierte SD-Karten

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Speicher & USB.
  3. Tippen Sie in der Liste auf Ihre SD-Karte.
  4. Sie sehen, wie viel Speicherplatz belegt und wie viel noch verfügbar ist. Wenn Sie wissen möchten, welche Dateien oder Apps Speicherplatz belegen, tippen Sie auf eine Kategorie.

Als mobiler Speicher formatierte SD-Karten

  1. Wischen Sie nach unten, um Ihre Benachrichtigungen anzuzeigen.
  2. Tippen Sie in der Benachrichtigung für Ihre SD-Karte auf Ansehen.
SD-Karteninhalt löschen
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Speicher & USB.
  3. Wählen Sie Ihre SD-Karte aus.
  4. Tippen Sie auf das Symbol "Mehr" Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen und dann Formatieren.
  5. Um alle auf der SD-Karte befindlichen Daten zu löschen, einschließlich Musik oder Fotos, tippen Sie auf Löschen und formatieren.
SD-Karte auswerfen und entfernen

Wichtig: Werfen Sie Ihre SD-Karte aus, bevor Sie sie entfernen. Andernfalls kann es zu Datenverlust kommen.

Schritt 1: SD-Karte auswerfen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Speicher & USB.
  3. Tippen Sie auf das Symbol Auswerfen Auswerfen.

Wenn Sie die SD-Karte auswerfen, funktionieren einige Apps erst wieder, nachdem eine SD-Karte eingelegt und aktiviert wurde.

Schritt 2: SD-Karte entfernen

  1. Sehen Sie nach, wo sich der SD-Kartensteckplatz Ihres Geräts befindet.
  2. Schalten Sie Ihr Smartphone aus.
  3. Entfernen Sie je nach Gerät das SD-Kartenfach oder die hintere Abdeckung. Eventuell müssen Sie die vorhandene Befestigungslasche hochklappen.
  4. Entfernen Sie die SD-Karte aus dem Steckplatz. Wenn Sie eine Lasche hochgeklappt haben, drücken Sie sie wieder nach unten.
  5. Schieben Sie das SD-Kartenfach wieder hinein bzw. bringen Sie die hintere Abdeckung wieder an.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?