Private Geräte mit einem Instant-Hotspot verbinden

Diese Funktion ist demnächst für Geräte ab Android 11 verfügbar.

Mit „Instant-Hotspot“ können Sie automatisch einen Hotspot erstellen, der von Geräten in Ihrer Nähe genutzt werden kann. Dazu sind keine Passwörter erforderlich.

Wichtig:

  • Beide Geräte müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • Diese Funktion ist ab Android 11 verfügbar, bietet unter Android 14 aber zusätzliche Funktionen. Informationen zum Verbinden älterer Android-Versionen
  • Dienste für mehrere Geräte sind auf Android Go-Geräten nicht verfügbar.
  • Diese Funktion ist auf Samsung-Geräten nicht verfügbar. Wenn Sie ein Samsung-Gerät haben, können Sie stattdessen die Funktion „Auto-Hotspot“ verwenden.
  • Um eine Verbindung zu einem Instant-Hotspot herzustellen, muss sich das Gerät in der Nähe des Hotspot-Hosts befinden.

Dienste für mehrere Geräte und Instant-Hotspot müssen aktiviert sein

Wichtig: Wenn Sie „Instant-Hotspot“ verwenden möchten, aktivieren Sie die Dienste für mehrere Geräte auf beiden Geräten und stellen Sie eine Internetverbindung her.

  1. Öffnen Sie auf dem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Google und dann Alle Dienste und dann Geräte und Teilen und dann Dienste für mehrere Geräte.
  3. Wenn Sie „Dienste für mehrere Geräte“ aktivieren möchten, tippen Sie auf Dienste für mehrere Geräte verwenden.
  4. Tippen Sie unter „Das können deine Geräte“ auf Internetfreigabe.
  5. So aktivieren Sie die folgenden Funktionen:
    • Internetfreigabe: Tippen Sie auf Internetfreigabe verwenden.
    • Instant-Hotspot: Tippen Sie auf Instant-Hotspot.

Über Benachrichtigungen mit einem Instant-Hotspot verbinden

Wenn Sie ein Android-Gerät haben, das nicht mit dem Internet verbunden ist, sucht es nach anderen Geräten in der Nähe, um zu prüfen, ob sie einen Instant-Hotspot zur Verfügung stellen können. Wenn eins gefunden wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung, in der Sie gefragt werden, ob Sie eine Verbindung herstellen möchten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, stellt Ihr Android-Gerät automatisch eine Verbindung her, ohne dass ein Passwort erforderlich ist.

So verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit Ihrem Android-Smartphone, das über eine Internetverbindung verfügt:

  1. Suchen Sie auf Ihrem Android-Gerät in der Benachrichtigungsleiste nach der Benachrichtigung „Smartphone-Hotspot verwenden“.
  2. Tippen Sie auf Verbinden.
    • Es kann einige Sekunden dauern, bis die Verbindung hergestellt ist.
  3. So überprüfen Sie, ob eine Verbindung besteht:
    • Auf Ihrem Android-Gerät: Sie sollten die Benachrichtigung „Mit dem Smartphone verbunden“ sehen.
    • Auf Ihrem Smartphone: Sie sollten die Benachrichtigung „Mobile Daten werden zur Verfügung gestellt“ sehen.
Hinweise:
  • Wenn kein Gerät verbunden ist, wird der Hotspot automatisch deaktiviert.
  • Wenn Sie die Verbindung trennen möchten, tippen Sie in der Benachrichtigung „Mit dem Smartphone verbunden“ auf Verbindung trennen.

Über die Interneteinstellungen mit einem Instant-Hotspot verbinden

  1. Öffnen Sie auf dem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Einstellungen.
  2. Tippen Sie unter „Netzwerk und Internet“ auf Internet, um die WLAN‑Liste aufzurufen.
  3. Wählen Sie in der Liste Ihr anderes Android-Gerät aus.
  4. Der Hotspot Ihres anderen Geräts wird aktiviert und das verwendete Gerät stellt eine Verbindung her. Es kann einige Sekunden dauern, bis die Verbindung hergestellt ist.

Hinweise:

  • Wenn eine Internetverbindung besteht, wird angezeigt, ob das Gerät über mobile Daten, WLAN oder Ethernet verbunden ist.
  • Wenn Sie eine Verbindung zu einem anderen Netzwerk herstellen, verschwindet der Name des Geräts oder des Hotspots aus der WLAN‑Liste.
  • Auf Geräten ab Android 11 lautet der Hotspot-Name „Instant-Hotspot“ mit zufälligen Zeichen. Auf Pixel-Geräten mit Android 14 wird der Gerätename angezeigt.

Ältere Android-Geräte verbinden

Wenn Sie ein Android-Tablet mit Android 11, 12 oder 13 besitzen, können Sie nur über die Benachrichtigung eine Verbindung zu einem Instant-Hotspot herstellen. Der Instant-Hotspot wird in den Einstellungen in der WLAN‑Liste oder auf der Internetkachel in den Schnelleinstellungen nicht angezeigt.

Wenn das Gerät keine Verbindung herstellen kann

Wenn ein Verbindungsfehler vorliegt, prüfen Sie, ob Folgendes zutrifft:

  • Sie befinden sich in einem Gebiet mit Empfang oder Netzabdeckung.
  • Ihre Geräte befinden sich nah beieinander.
  • Beide Geräte müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:
    • Die Geräte sind mit demselben Google-Konto angemeldet.
    • Dienste für mehrere Geräte sind aktiviert.
    • Die Funktion „Instant-Hotspot“ ist aktiviert.
    • WLAN und Bluetooth sind aktiviert.

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü