Musik und Videos vom Smartphone auf ein Gerät streamen

Sie können Musik oder Videos auf verbundene Geräte übertragen und die Wiedergabe steuern. Auf Ihrem Android-Gerät werden die Mediensteuerelemente auf dem Sperrbildschirm und in der Benachrichtigungsleiste geöffnet, wenn eine Mediensitzung aktiv ist. Tippen Sie auf die Ausgangsauswahl, um sie aufzurufen.

Über die Ausgangsauswahl können Sie Medien auf Ihrem Smartphone auf verschiedene Übertragungsgeräte streamen, darunter:

  • Bluetooth-Geräte
  • Google Cast-Lautsprecher
  • Smart Displays wie z. B. Nest Hub, Nest Hub Max, Nest Hub (2. Generation)
  • Chromecast und Google TV-Geräte

Vor dem Streamen

Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit dem WLAN. Es muss sich im selben WLAN wie Ihre Übertragungsgeräte befinden.

Audio oder Video streamen

So übertragen Sie Musik oder Videos von Ihrem Smartphone oder Tablet auf einen Lautsprecher oder ein Display:

  1. Spielen Sie in Ihrer bevorzugten App die gewünschten Inhalte ab.
    • Das Smartphone oder Tablet, das Sie zum Streamen verwenden, muss mit demselben WLAN wie Ihr Lautsprecher oder Display verbunden sein.
  2. Tippen Sie auf dem Sperrbildschirm oder der Benachrichtigungsleiste Ihres Smartphones oder Tablets rechts oben in den Mediensteuerelementen auf die Ausgabeauswahl .
  3. Wählen Sie in der Ausgabeauswahl das gewünschte Gerät aus der Liste der Übertragungsgeräte aus.
    • Nachdem Sie Ihr Übertragungsgerät ausgewählt haben, werden die Medien darauf abgespielt.

Tipp: Sie können die Lautstärke des Lautsprechers oder Displays, auf dem Sie streamen, anpassen.

Wiedergabe auf dem Smartphone fortsetzen

  1. Tippen Sie rechts oben in den Mediensteuerelementen auf die Ausgabeauswahl .
  2. Wählen Sie in der Ausgabeauswahl die Option Dieses Smartphone aus, um die Wiedergabe auf Ihrem Smartphone fortzusetzen.

Hilfe zu Übertragungsgeräten

Hier erhalten Sie Hilfe zu Ihren Übertragungsgeräten und anderem häufig gestellten Fragen.

Keine Übertragungsgeräte in den Mediensteuerelementen angezeigt

Wenn keine Übertragungsgeräte angezeigt werden, kann das folgende Gründe haben:

  • Ihr Android-Gerät ist nicht mit demselben WLAN wie Ihre Übertragungsgeräte verbunden.
  • Sie müssen zuerst die App aktualisieren.
  • Das Gerät, auf das Sie Inhalte übertragen möchten, ist kein Übertragungsgerät.

Übertragungsgeräte sind nur für einige Apps verfügbar

Manche Ihrer Apps unterstützen diese Funktion vielleicht noch nicht oder sind möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand.

Verfügbare Übertragungsgeräte unterscheiden sich je nach App

Bei diesen Geräten handelt es sich möglicherweise nicht um Übertragungsgeräte. Es gibt noch andere Arten von Geräten, mit denen Sie über bestimmte Apps Medien übertragen können.

Die Mediensteuerung ist nicht verfügbar oder ausgegraut

Das Gerät, auf das Sie Medien übertragen haben, ist möglicherweise kein Übertragungsgerät. Wenn Sie Medien aus Ihrer App auf ein nicht unterstütztes Gerät übertragen, können Sie diese Medien nicht über die Ausgabeauswahl übertragen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
false
false