Digitalen Autoschlüssel einrichten und verwalten

Mit einem digitalen Autoschlüssel können Sie Ihr Auto vom Android-Smartphone aus verriegeln, entriegeln und starten.

Smartphone mit dem Auto koppeln

Wichtig: Die Funktion „Digitaler Autoschlüssel“ ist nur für bestimmte Fahrzeuge in ausgewählten Märkten verfügbar.

  • Digitale Autoschlüssel können mit folgenden Geräten verwendet werden:
    • Google Pixel 6 und höher, einschließlich Google Pixel Fold und Google Pixel 8 Pro.
    • Samsung Galaxy S21+.
    • Ausgewählte Android-Geräte mit Android 12 und höher.

Um den digitalen Autoschlüssel einrichten zu können, müssen Sie mit dem Internet verbunden sein. Wenn Sie ein Samsung-Smartphone haben, können Sie den digitalen Schlüssel in Samsung Wallet einrichten.

Über die App des Fahrzeugherstellers
  1. Öffnen Sie die App des Fahrzeugherstellers.
  2. Wenn Sie Ihr Auto mit dem Konto koppeln möchten, suchen Sie nach „Digitaler Autoschlüssel“ und folgen Sie der Anleitung.
  3. Melden Sie sich auf dem Begrüßungsbildschirm mit Ihrem Google-Konto an.
  4. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen.
  5. Tippen Sie auf Zustimmen und fortfahren.
    Tipp: Sie können den Namen des Autoschlüssels jetzt bearbeiten. Der hier festgelegte Name kann jedoch später nicht mehr geändert werden. Standardmäßig hat der Name das Format „[Ihr Name] + [Smartphonemodell]“. Beispiel: „Eriks Google Pixel 6 Pro“.
  6. Tippen Sie auf Kopplung starten und warten Sie, bis die Kopplung zwischen Smartphone und Auto abgeschlossen ist.
  7. Ihr digitaler Schlüssel wird nun in Google Wallet abgelegt.
    • Wenn Sie die Google Wallet App nicht haben, folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm, um sie herunterzuladen.
Über den E-Mail-Link vom Fahrzeughersteller
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die E-Mail, die Sie vom Fahrzeughersteller zum digitalen Autoschlüssel erhalten haben.
  2. Tippen Sie in der E-Mail auf Zu Android hinzufügen. Wenn Sie zuvor noch keinen Schlüssel hinzugefügt haben, werden Sie aufgefordert, das Gerät vor dem Koppeln zu aktualisieren.
  3. Tipp: Sie haben Ihr Smartphone entkoppelt oder den digitalen Schlüssel entfernt und möchten Ihr Auto noch einmal über einen E-Mail-Link koppeln? Dann benötigen Sie eine neue E-Mail mit einem neuen Link. Wenn der Link „Zu Android hinzufügen“ nicht in der E-Mail enthalten ist, wenden Sie sich an den Fahrzeughersteller.
  4. Melden Sie sich auf dem Begrüßungsbildschirm mit Ihrem Google-Konto an.
  5. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen.
  6. Tippen Sie auf Zustimmen und fortfahren.
  7. Tipp: Sie können den Namen des Autoschlüssels jetzt bearbeiten. Der hier festgelegte Name kann jedoch später nicht mehr geändert werden. Standardmäßig hat der Name das Format „[Ihr Name] + [Smartphonemodell]“. Beispiel: „Eriks Pixel 6 Pro“.
  8. Legen Sie Ihr Smartphone auf das Schlüssellesegerät im Auto und warten Sie, bis die Kopplung zwischen Smartphone und Auto abgeschlossen ist.
  9. Ihr digitaler Schlüssel wird nun in Google Wallet abgelegt.
  10. Wenn Sie Google Wallet noch nicht installiert haben, werden Sie aufgefordert, die App herunterzuladen. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
Über das Infotainmentsystem des Autos
Wichtig: Diese Option ist nur für bestimmte Fahrzeuge verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Fahrzeughersteller.
  1. Wählen Sie auf dem Infotainmentsystem des Fahrzeugs die Konfiguration für den digitalen Autoschlüssel aus. Wenn Sie diese Option nicht finden, sehen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs nach oder wenden Sie sich an den Hersteller.
    • Wenn das Display Ihres Smartphones gesperrt ist, geben Sie Ihr Passwort ein.
  2. Legen Sie Ihr Smartphone auf das Schlüssellesegerät des Autos.
  3. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm des Infotainmentsystems des Fahrzeugs. Wenn Sie zuvor noch keinen Schlüssel hinzugefügt haben, werden Sie aufgefordert, das Gerät vor dem Koppeln zu aktualisieren.
  4. Tippen Sie nach Abschluss der Aktualisierung auf Autoschlüssel einrichten.
  5. Melden Sie sich auf dem Begrüßungsbildschirm mit Ihrem Google-Konto an.
  6. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen.
  7. Tippen Sie auf Zustimmen und fortfahren.
  8. Geben Sie Ihren Aktivierungscode ein.
  9. Sie können den Namen des Autoschlüssels jetzt bearbeiten. Der hier festgelegte Name kann jedoch später nicht mehr geändert werden. Standardmäßig hat der Name das Format „[Ihr Name] + [Smartphonemodell]“. Beispiel: „Eriks Pixel 6 Pro“.
  10. Legen Sie Ihr Smartphone auf das Schlüssellesegerät im Auto und warten Sie, bis die Kopplung zwischen Smartphone und Auto abgeschlossen ist.
  11. Ihr digitaler Schlüssel wird nun in Google Wallet abgelegt.
    • Wenn Sie Google Wallet noch nicht installiert haben, werden Sie aufgefordert, die App herunterzuladen. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.

Tipp: Richten Sie auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones eine Verknüpfung ein, mit der Sie schnell auf Ihren digitalen Schlüssel zugreifen können.

Auto mit dem digitalen Autoschlüssel verriegeln, entriegeln und starten

Wichtig: Wenn Sie eine Displaysperre für Ihren digitalen Autoschlüssel eingerichtet haben, geben Sie Ihr Passwort ein.

Auto verriegeln oder entriegeln

Halten Sie die Rückseite Ihres Smartphones an den Türgriff des Autos.

Auto starten

  1. Legen Sie Ihr Smartphone auf das Schlüssellesegerät im Auto.
  2. Drücken Sie die Starttaste.

Schlüssellosen Zugang verwenden

Der schlüssellose Zugang ist standardmäßig aktiviert, wenn Sie Ihren digitalen Autoschlüssel einrichten. Sie müssen damit nicht mehr das Smartphone an Ihren Türgriff halten, um den Autoschlüssel zu verwenden. Ihr Smartphone entriegelt die Autotüren automatisch, wenn Sie in der Nähe sind, startet das Auto, wenn Sie hinter dem Steuer sitzen, und verriegelt die Autotüren, nachdem Sie ausgestiegen sind.

Wichtig:

  • Nicht alle Fahrzeuge unterstützen den schlüssellosen Zugang. Erkundigen Sie sich beim Hersteller Ihres Fahrzeugs.
  • Nicht alle Smartphones unterstützen den schlüssellosen Zugang. Erkundigen Sie sich beim Hersteller Ihres Geräts.
  • Auf einigen Geräten können Sie den schlüssellosen Zugang nicht für mehrere Autos einrichten.
  • Für das Funktionieren des schlüssellosen Zugangs muss die Software Ihres Fahrzeugs auf dem neuesten Stand sein.
  • Wenn der schlüssellose Zugang nicht funktioniert, können Sie Ihr Auto öffnen, indem Sie Ihr Smartphone an den Türgriff halten.

Schlüssellosen Zugang deaktivieren

  1. ​ Öffnen Sie die Google Wallet App .​
  2. Wählen Sie Ihren digitalen Autoschlüssel aus.
  3. Tippen Sie auf Details.
  4. Deaktivieren Sie Schlüsselloser Zugang.

Einstellungen der Displaysperre für den digitalen Autoschlüssel hinzufügen oder ändern

Wenn Sie möchten, dass Ihr Smartphone zur Verwendung des digitalen Autoschlüssels entsperrt sein muss, müssen Sie zuerst den schlüssellosen Zugang deaktivieren.

Wichtig: Wenn Sie die Standardeinstellung nicht geändert haben, kann der digitale Autoschlüssel auch bei gesperrtem Bildschirm verwendet werden.

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie auf Ihren Autoschlüssel. Eventuell müssen Sie scrollen, um ihn zu finden.
  3. Tippen Sie auf Details und dann Smartphone muss entsperrt werden.
  4. Wählen Sie die Aktion aus, für die die Displaysperre gelten soll:
    • Auto entriegeln
    • Auto starten
    • Auto entriegeln, verriegeln und starten
    • Wenn Sie festlegen möchten, dass Ihr Smartphone nicht erst entsperrt werden muss, bevor Sie Ihren Autoschlüssel verwenden können, tippen Sie auf Aus.
  5. Tippen Sie auf Speichern.

Remote-Befehle für Türschloss, Alarm und Öffnen des Kofferraums verwenden

Sie können über Google Wallet oder die Schnelleinstellungen unterstützte Fahrzeuge ver- und entriegeln, den Alarm einschalten und den Kofferraum öffnen.

Wichtig:

  • Nicht alle Befehle sind für alle Fahrzeuge verfügbar.
  • Erkundigen Sie sich beim Hersteller Ihres Fahrzeugs.
  • Damit Sie die Befehle verwenden können, müssen Sie sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite des Fahrzeugs befinden.
Verriegeln, Entriegeln oder Alarm einschalten
Tippen Sie in der Google Wallet App oder in den Schnelleinstellungen auf Verriegeln, Entriegeln oder Alarm.
Kofferraum öffnen
Tippen Sie in der Google Wallet App oder in den Schnelleinstellungen auf Kofferraum, um ihn zu öffnen.
Befehle zu Schnelleinstellungen hinzufügen
  1. Tippen Sie in der Google Wallet App rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü.
  2. Tippen Sie auf Zu den Schnelleinstellungen hinzufügen und dann Kachel hinzufügen.
Smartphone mit leerem Akku verwenden
Wichtig: Wenn der Akku Ihres Smartphones leer ist, können Sie Ihr Auto möglicherweise noch einige Stunden lang entriegeln und starten. Das geht jedoch nur, wenn das Smartphone für die Nutzung als Autoschlüssel nicht entsperrt werden muss.
  • Halten Sie die Rückseite Ihres Smartphones an den Türgriff des Autos.
  • Legen Sie Ihr Smartphone auf das Schlüssellesegerät, um den Motor zu starten.
Fehlerbehebung bei Remote-Befehlen und schlüssellosem Zugang
Wenn der schlüssellose Zugang oder die Remote-Befehle auf dem unterstützten Gerät nicht funktionieren, müssen Sie möglicherweise die Fahrzeugsoftware aktualisieren, den Schlüssel löschen und noch einmal koppeln.

Digitalen Autoschlüssel verwalten

Einstellungen der Displaysperre für den digitalen Autoschlüssel hinzufügen oder ändern

Wichtig: In der Standardeinstellung kann der digitale Autoschlüssel auch bei gesperrtem Bildschirm verwendet werden. Auch nachdem der Akku des Smartphones leer ist, kann der Schlüssel noch einige Stunden benutzt werden. Bei aktivierter Displaysperre funktioniert der Schlüssel nicht, wenn der Akku Ihres Smartphones leer ist.

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie auf Ihren digitalen Autoschlüssel. Wischen Sie gegebenenfalls, bis das Symbol zu sehen ist.
  3. Tippen Sie unten auf Details und dannSmartphone muss entsperrt werden.
  4. Wählen Sie die Aktion aus, für die die Displaysperre gelten soll:
    • Auto entriegeln
    • Auto starten
    • Auto entriegeln, verriegeln und starten
    • Wenn Sie keine Displaysperre verwenden möchten, tippen Sie auf Aus.
  5. Tippen Sie auf Speichern.
Verknüpfung zum digitalen Autoschlüssel einrichten

So greifen Sie vom Startbildschirm Ihres Smartphones auf Ihren digitalen Autoschlüssel zu:

  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie auf Ihren digitalen Autoschlüssel. Wischen Sie gegebenenfalls, bis das Symbol zu sehen ist.
  3. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü More und dann Zum Startbildschirm hinzufügen.
Digitalen Autoschlüssel löschen
  1. Öffnen Sie die Google Wallet App .
  2. Tippen Sie auf Ihren digitalen Autoschlüssel. Wischen Sie gegebenenfalls, bis das Symbol zu sehen ist.
  3. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü More und dann Schlüssel löschen und dann Löschen.
  4. Tippen Sie auf Bestätigen, um Ihre Identität zu bestätigen. Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass der Schlüssel gelöscht wurde.
Tipp: Bei einigen Automodellen können Sie den Schlüssel möglicherweise vom Display Ihres Autos löschen.
Schlüsselzugriff entfernen, wenn Sie Ihr Smartphone verloren haben oder es gestohlen wurde

Wichtig: Wenn Sie einen Schlüssel per Fernzugriff löschen oder sperren möchten, muss Ihr Smartphone eingeschaltet und mit einem Netzwerk verbunden sein.

Wenn Ihr Smartphone verloren geht oder gestohlen wird, können Sie den Zugriff auf den Schlüssel über Google Mein Gerät finden entfernen.

  • Um die Daten auf Ihrem Smartphone und alle gekoppelten Schlüssel aus der Ferne zu löschen, tippen Sie auf Daten auf Gerät löschen.
  • Wenn Sie den Schlüssel und das Gerät per Fernzugriff sperren möchten, tippen Sie auf Gerät sichern.
Tipp: Bei einigen Automodellen haben Sie folgende Möglichkeiten:
  • Schlüssel löschen, auch wenn das Smartphone offline ist. Dieser Vorgang beginnt nicht immer sofort.
  • Schlüssel vom Autodisplay löschen.
Digitalen Autoschlüssel auf ein neues Smartphone übertragen
  1. Löschen Sie den digitalen Autoschlüssel auf Ihrem alten Smartphone.
  2. Koppeln Sie das neue Smartphone mit Ihrem Auto.

Weitere Ressourcen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü