[GA4] Analytics-Statistiken

Das Analytics-Radar umfasst Funktionen, die Sie mit Algorithmen für maschinelles Lernen und selbst konfigurierten Bedingungen dabei unterstützen, Ihre Daten richtig zu interpretieren und entsprechend zu reagieren.

Über das Analytics-Radar werden zwei Arten von Statistiken bereitgestellt:

  • Automatische Statistiken: Werden bei Ihren Daten ungewöhnliche Änderungen oder aufkommende Trends erkannt, dann werden Sie darüber im Dashboard für Statistiken auf der Analytics-Plattform automatisch benachrichtigt.
  • Benutzerdefinierte Statistiken: Sie erstellen Bedingungen, mit denen Änderungen bei Ihren Daten erkannt werden, die für Sie relevant sind. Wenn die Bedingungen erfüllt sind, werden die Informationen im Dashboard für Statistiken angezeigt. Sie können sich außerdem E-Mail-Benachrichtigungen senden lassen. Pro Property sind bis zu 50 benutzerdefinierte Statistiken möglich.

Statistiken in Analytics

Scrollen Sie auf der Analytics-Startseite zum Abschnitt „Statistiken“:

 

Im Bericht Werbe-Snapshot finden Sie die Statistikkarte:

 

Klicken Sie auf Alle Statistiken ansehen, um eine vollständige Liste der Statistiken zu sehen, Statistiken zu verwalten oder neue benutzerdefinierte Statistiken zu erstellen.

 

Im Dashboard für Statistiken sind die aktuellen automatischen und benutzerdefinierten Statistiken für Ihre Property zu sehen. Das Dashboard wird in Echtzeit aktualisiert, sobald neue Statistiken verfügbar sind oder wenn Statistiken in Analytics als interessant eingestuft werden.

Klicken Sie auf die Karten, um alle Details zu sehen.

Klicken Sie auf Mehr laden, um ältere Statistiken zu sehen. Statistiken werden ein Jahr lang gespeichert.

Bei jeder Interaktion mit einer Statistik wird über das Analytics-Radar erkannt, was Sie am meisten interessiert, und neue Statistiken werden entsprechend geordnet.

Benutzerdefinierte Statistiken erstellen

Sie können eigene Regelsätze verwenden, um Statistiken zu erstellen.

  1. Klicken Sie auf der Statistikkarte auf Alle Statistiken ansehen.
  2. Klicken Sie auf Erstellen.
  3. So verwenden Sie eine der vorgeschlagenen benutzerdefinierten Statistiken:
    • Klicken Sie zuerst auf das Kästchen für jede Statistik, die Sie erstellen möchten, und dann auf Aus Auswahl erstellen.
    • Wenn Sie einen Vorschlag als Vorlage verwenden möchten, klicken Sie in der entsprechenden Zeile auf Prüfen und erstellen. Ändern Sie gegebenenfalls die Bedingung der Information. Folgen Sie dazu der Anleitung ab Schritt 5 und klicken Sie dann auf Erstellen.
  4. Wenn Sie eigene Statistiken erstellen möchten, klicken Sie unter Neu beginnen auf Neu erstellen.
  5. Legen Sie die Bedingungen zum Erstellen der Statistik fest:
    • Häufigkeit für Auswertung: Wählen Sie aus, wie oft Daten gemäß der von Ihnen erstellten Bedingung ausgewertet werden: „Stündlich“, „Täglich“, „Wöchentlich“, „Monatlich“. Die stündliche Auswertung ist nur für Webdaten verfügbar.
    • Segment auswählen: „Alle Nutzer“ ist das Standardsegment. Klicken Sie auf „Ändern“, um andere Dimensionen und Dimensionswerte auszuwählen. Sie können auch angeben, ob das Segment eingeschlossen oder ausgeschlossen werden soll.
    • Messwert: Wählen Sie den Messwert, die Bedingung und den Wert aus, um den Schwellenwert festzulegen, der die Statistik auslöst. Beispiel: Nutzer, die an 30 Tagen aktiv waren – Absenkung in % mehr als – 20.
      Wenn Sie „Weist Anomalie auf“ für die Bedingung auswählen, wird in Analytics ermittelt, wann die Änderung des Messwert ungewöhnlich ist, und Sie müssen keinen Wert eingeben.
  6. Geben Sie einen Namen für die Statistik ein.
  7. Benachrichtigungen verwalten: Standardmäßig sehen sämtliche Nutzer in dieser Property alle ausgelösten benutzerdefinierten Statistiken im Dashboard für Statistiken. Wenn es Nutzer gibt, die per E-Mail benachrichtigt werden möchten, geben Sie ihre jeweilige E-Mail-Adresse ein.
  8. Klicken Sie oben rechts auf Erstellen.

Derzeit sind keine stündlichen benutzerdefinierten Statistiken für App-Ereignisse verfügbar

In der Regel werden App-Ereignisse in Analytics mit einer gewissen Verzögerung gemeldet. Das hat verschiedene Gründe, unter anderem, dass Apps manchmal im Offlinemodus verwendet werden. Eine Verzögerung beim Erfassen dieser Ereignisse würde zu einer ungenauen Auswertung der benutzerdefinierten Statistiken und somit zu falschen Benachrichtigungen führen. Daher sind derzeit keine stündlichen benutzerdefinierten Statistiken für App-Ereignisse verfügbar. Wenn Sie an stündlichen benutzerdefinierten Statistiken für diese Ereignisse interessiert sind, füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Benutzerdefinierte Statistiken verwalten

Bei jeder benutzerdefinierten Statistik können Sie E-Mail-Benachrichtigungen für Property-Nutzer aktivieren oder deaktivieren und die Statistik löschen.

  1. Klicken Sie auf der Statistikkarte auf Alle Statistiken ansehen.
  2. Klicken Sie auf Verwalten, um die Liste der benutzerdefinierten Statistiken für die Property zu öffnen.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie E-Mail-Benachrichtigungen.
  4. Klicken Sie auf Dreipunkt-Menü  > Löschen, um eine Statistik zu löschen.

Berechtigungen

Sie benötigen die Rolle „Analyst“ oder „Bearbeiter“, um Statistiken zu erstellen, zu bearbeiten und freizugeben.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
69256
false