[GA4] Probleme mit der Tag-Einrichtung auf Ihrer Website beheben

Probleme mit der Tag-Einrichtung identifizieren und beheben, die verhindern, dass Daten in Google Analytics angezeigt werden

Wenn Sie keine Daten von Ihrer Website in Google Analytics sehen, kann das folgende Ursachen haben:

Der Messcode ist auf Ihrer Website nicht vorhanden

Sie können Google Analytics mit dem Google-Tag (gtag.js) oder mit Google Tag Manager installieren. Je nach gewählter Option müssen Sie auf jeder Seite Ihrer Website ein oder zwei Code-Snippets einfügen. Weitere Informationen zum Installieren des Messcodes

Hinweis: Wenn Sie ein CMS (Content-Management-System) oder einen Website-Builder verwenden, für das bzw. den eine UA-ID erforderlich ist, finden Sie entsprechende Informationen unter Analytics für eine mit einem CMS gehostete Website einrichten.

Der Messcode ist nicht korrekt installiert

Mögliche Ursachen:

Google-Tag (gtag.js)

Das Google-Tag-Snippet ist an der falschen Stelle.

Fügen Sie das Google-Tag nach dem öffnenden HTML-Tag <head> in den Code Ihrer Website ein.

Es muss auf jeder Seite der Website eingefügt werden. Google Analytics erhebt nur Daten von Seiten Ihrer Website, die das Snippet enthalten.

In dieser Animation ist zu sehen, wie das Google Website-Tag für das Conversion-Tracking in Google Ads eingefügt wird.

Die Google-Tag-ID ist nicht korrekt.

So finden Sie die richtige Google-Tag-ID:
  1. Klicken Sie auf Datenstreams und wählen Sie den Web-Datenstream für die Website aus.
  2. Kopieren Sie im Abschnitt Stream-Details die Mess-ID.

Diese Mess-ID muss mit der ID im Google-Tag übereinstimmen:

<!-- Google tag (gtag.js) -->
<script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=Mess-ID"></script>
<script>
  window.dataLayer = window.dataLayer || [];
  function gtag(){dataLayer.push(arguments);}
  gtag('js', new Date());

  gtag('config', 'Mess-ID');
</script>

Das Google-Tag enthält zusätzliche Leerzeichen oder Zeichen.

Kopieren Sie das Tag-Snippet aus Google Analytics und fügen Sie es über einen Texteditor oder einen Editor, der die Codeformatierung beibehält, direkt in den Code Ihrer Website ein.
Verwenden Sie dazu kein Textverarbeitungsprogramm, weil dadurch zusätzliche Leerzeichen eingefügt oder die vorhandenen Anführungszeichen verändert werden könnten. Das Tag muss korrekt formatiert sein, damit es richtig funktioniert.

Tag Manager

Weitere Informationen zur Fehlerbehebung bei der Einrichtung mit Tag Manager finden Sie in diesem Artikel.

Die Tag Manager-Snippets sind an der falschen Stelle.

Fügen Sie das erste Tag Manager-Snippet im Website-Code so weit oben wie möglich im <head>-Abschnitt der Seite ein. Das zweite Snippet muss direkt nach dem öffnenden <body>-Tag eingefügt werden.

Die Snippets müssen auf jeder Seite Ihrer Website eingefügt werden. Google Analytics erhebt nur Daten von Seiten Ihrer Website, die das Snippet enthalten. Weitere Informationen

Die Google-Tag-ID ist nicht korrekt.

So finden Sie die richtige Google-Tag-ID:
  1. Klicken Sie auf Datenstreams und wählen Sie den Web-Datenstream für die Website aus.
  2. Kopieren Sie im Abschnitt Stream-Details die Mess-ID.

Diese Mess-ID muss mit der ID im GA4-Konfigurations-Tag übereinstimmen.

Das GA4-Konfigurations-Tag ist nicht konfiguriert.

Wenn Sie Google Analytics mit Tag Manager einrichten, müssen Sie nicht nur die Tag Manager-Snippets einfügen, sondern auch das GA4-Konfigurations-Tag konfigurieren. Weitere Informationen zum GA4-Konfigurations-Tag

Das GA4-Konfigurations-Tag hat keine Triggerbedingung.

Das GA4-Konfigurations-Tag muss eine Triggerbedingung enthalten. Sie ist normalerweise für das Laden der Seite konfiguriert. Weitere Informationen zu Triggerbedingungen

Sowohl Tag Manager- als auch Google-Tag-Snippets sind vorhanden.

Sie sollten nur das Google-Tag oder Tag Manager verwenden, nicht beide. Andernfalls kann das unerwünschte Folgen haben, z. B. dass zu viele Daten von Ihrer Website gezählt werden. Wenn Sie sowohl das Tag Manager-Snippet als auch das Google-Tag-Snippet installiert haben, entfernen Sie die Snippets für eine dieser Implementierungsoptionen.

Die Tag Manager-Änderungen wurden nicht veröffentlicht.

Nachdem Sie das GA4-Konfigurations-Tag konfiguriert haben, müssen Sie die Änderungen veröffentlichen. Klicken Sie dazu in Tag Manager auf Senden. Andernfalls sind in Google Analytics keine Daten zu sehen.

Ihre Website hat keine Zugriffe erhalten

Falls Sie Google Analytics gerade erst installiert haben und in Berichten keine Daten zu sehen sind, kann es sein, dass es auf Ihrer Website keine Zugriffe gab. Klicken Sie auf verschiedene Bereiche der Website und warten Sie etwa eine Minute, um zu sehen, ob die Klicks im Echtzeitbericht enthalten sind.

Die Daten wurden noch nicht verarbeitet

Der Echtzeitbericht wird mit Daten gefüllt, wenn Nutzer Ihre Website besuchen. Wenn Sie Google Analytics gerade erst installiert haben, dauert es bis zu 24 Stunden, bis die Daten von Ihrer Website in Google Analytics verarbeitet und im Echtzeitbericht zu sehen sind.

Besuchen außerdem nur wenige Nutzer Ihre Website, werden in Analytics eventuell Datengrenzwerte angewendet, um die Identität einzelner Nutzer zu schützen. In diesem Fall sehen Sie einen entsprechenden Hinweis am Anfang eines Berichts. Weitere Informationen zu Datengrenzwerten

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü