Stichproben zur Datenerfassung

Stichprobenerhebung von Quelldaten

Falls Ihre Website oder App viele Millionen Seitenaufrufe oder Bildschirmaufrufe pro Monat aufweist, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihren Tracking-Code für eine Stichprobenerhebung zu Ihren Daten zu konfigurieren. Informationen hierzu erhalten Sie im Entwicklerleitfaden für Ihre spezifische Umgebung:

Indem Sie nur Stichproben der Treffer für Ihre Website oder App erfassen, erhalten Sie verlässliche Berichtsergebnisse, während Sie gleichzeitig innerhalb der Trefferlimits für Ihr Konto bleiben (10 Mill. Treffer für Standard, 2 Mrd. Treffer/pro Monat für 360).

Wenn Sie die Stichprobenerhebung zur Datenerfassung implementieren, werden Treffer auf Client-Seite (Ihre Website oder App) verworfen und in Analytics weder erfasst noch verarbeitet. Derartig verworfene Treffer können daher mit 360-Gesamtdatenberichten nicht wiederhergestellt werden. Darüber hinaus wird in Analytics, im Gegensatz zur Stichprobenerhebung für eine Sitzung, keine Extrapolation von Berichtsergebnissen durchgeführt, die über die Stichprobenerhebung zur Datenerfassung gesammelt werden. Ein Vorteil von Stichproben zur Datenerfassung ist jedoch, dass die Reaktionszeiten der Berichte möglicherweise kürzer sind, wenn das Konto weniger Daten enthält.

Die Stichprobenerhebung zur Datenerfassung ist keine einmalige Angelegenheit, sondern findet regelmäßig statt. Sobald ein Nutzer für die Datenerfassung ausgewählt wurde, werden für alle Sitzungen dieses Nutzers Daten in Analytics erfasst.

Für mobile Apps werden bei App-Downloads, die für die Datenerfassung ausgewählt wurden, alle Daten an Analytics gesendet. Für andere Instanzen der App werden hingegen keine Daten übermittelt.

Selbst dann, wenn Ihre gesammelten Daten nicht in die Stichprobe einfließen, findet bei bestimmten Berichtstypen je nach Art der Anfrage eine Stichprobenerhebung (für eine Sitzung und die Zusammenfassung von Dimensionswerten) statt. Weitere Informationen zur Stichprobenerhebung in Analytics für Ad-hoc-Berichte

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?