Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Eventuell wirken sich auf die Anleitungen in diesem Hilfeartikel erst kürzlich vorgenommene Änderungen der Analytics-Benutzeroberfläche aus. Details dazu finden Sie in diesem Blogpost. Die Hilfe wird bald aktualisiert.

Plug-ins und Interaktionen für soziale Netzwerke

Viele soziale Netzwerke stellen einbettbare Schaltflächen und Widgets bereit, über die Nutzer bequem Content aus dem Internet oder einer App teilen können. Dazu zählen beispielsweise die "+1"-Schaltfläche von Google+ oder die "Gefällt mir"-Schaltfläche von Facebook. Nutzerinteraktionen mit diesen eingebetteten Schaltflächen sind soziale Interaktionen mit Ihrem Content. Diese sozialen Interaktionen sind ein wichtiger Messwert für Nutzerinteraktionen, die Sie mit Analytics erfassen können.

Themen in diesem Artikel:

Datenerfassung

Soziale Interaktionen wie Seiten- und Bildschirmaufrufe oder Ereignisse sind eindeutige Treffertypen mit einer Reihe eindeutiger Werte, über die soziale Interaktionen beschrieben werden.

Das Datenmodell

Eine soziale Interaktion wird in Analytics durch die folgenden Felder repräsentiert:

FeldTypErforderlichBeschreibung
socialNetwork String Erforderlich Das soziale Netzwerk, für das Daten erfasst werden (z. B. Facebook, Twitter oder Google+)
socialAction String Erforderlich Die soziale Interaktion des Nutzers, z. B. "Gefällt mir", "Teilen"
socialTarget String Optional Der Content, für den die soziale Interaktion durchgeführt wurde, z. B. der Pfad eines Artikels oder Videos

Analyse

Soziale Interaktionen sollten erfasst werden, sobald ein Nutzer eine Interaktion mit einer eingebetteten Schaltfläche oder einem eingebetteten Widget eines sozialen Netzwerks abschließt. Solche Schaltflächen sind beispielsweise die Schaltfläche "Gefällt mir" von Facebook oder die "+1"-Schaltfläche von Google+.

Entwickler können beispielsweise die Interaktionen von Nutzern mit der "Teilen"-Schaltfläche von Twitter auf einer Webseite mit den folgenden Werten erfassen:

Soziale Interaktionen erfassen: Ein Artikel mit der Content-ID artikel_5555 wird über eine eingebettete "Teilen"-Schaltfläche von Twitter geteilt. Das Teilen wird in Analytics als soziale Interaktion erfasst.

Jede Schaltfläche und jedes Widget kann über eine eigene API verfügen, die Entwickler verwenden müssen, um soziale Interaktionen zu erfassen. Weitere Informationen zur optimalen Integration finden Sie in der Dokumentation zur API des jeweiligen sozialen Netzwerks.

Hinweis: Google+ Logos und +1-Schaltflächen werden automatisch erfasst, wenn auf derselben Webseite die JavaScript-Bibliothek ga.js verwendet wird.

Soziale Interaktionen erfassen

Entwickler können Daten zu sozialen Interaktionen mithilfe der folgenden Client-Bibliotheken bzw. Protokolle erfassen:

Internet: ga.js Internet: analytics.js Android SDK iOS SDK Measurement Protocol

Berichterstellung

Nach der Verarbeitung können Sie mithilfe des Berichts für soziale Plug-ins oder benutzerdefinierter Berichte über die Weboberfläche oder über die Core Reporting API auf die Daten zu sozialen Interaktionen zugreifen.

Nachfolgend sehen Sie die in Analytics verfügbaren Dimensionen und Messwerte für soziale Interaktionen:

Dimensionen für soziale Interaktionen

Weboberfläche Core Reporting API Beschreibung
Quelle der sozialen Interaktion ga:socialInteractionNetwork Dieser Wert steht für das soziale Netzwerk, für das Daten erfasst werden (z. B. Google, Facebook, Twitter, LinkedIn).
Soziale Interaktion ga:socialInteractionAction Dieser Wert steht für die erfasste soziale Interaktion (z. B. +1, Gefällt mir, Lesezeichen).
Quelle der sozialen Interaktion und soziale Interaktion ga:socialInteractionNetworkAction Dieser Wert steht für die Verknüpfung von sozialem Netzwerk und erfasster Interaktion (z. B. Google: +1, Facebook: Gefällt mir).
Per soziales Netzwerk geteilter Content ga:socialInteractionTarget Dieser Wert steht für die URL (oder Ressource), der die soziale Interaktion zugeordnet wird.

Messwerte für soziale Interaktionen

Weboberfläche Core Reporting API Beschreibung
Soziale Interaktionen ga:socialInteractions Die Gesamtzahl der sozialen Interaktionen
Einzelne soziale Interaktionen ga:uniqueSocialInteractions Die Anzahl der Sitzungen, während derer die angegebenen sozialen Interaktionen mindestens einmal durchgeführt wurden. Dieser Wert basiert auf einer eindeutigen Kombination aus Netzwerk, Interaktion und Ziel.
Interaktionen pro sozialer Sitzung ga:socialInteractionsPerSession Die Anzahl der sozialen Interaktionen pro Sitzung

Eine vollständige Liste aller Dimensionen und Messwerte für soziale Interaktionen über die Core Reporting API finden Sie unter Core Reporting API Social Dimensions and Metrics reference (Referenz für soziale Dimensionen und Messwerte für die Core Reporting API) (nur auf Englisch).

Beispiel

Im folgenden detaillierten Beispiel sehen Sie, wie Werte erfasst, verarbeitet und über die verschiedenen Dimensionen und Messwerte für soziale Interaktionen bereitgestellt werden.

Erfassung

In diesem Beispiel teilt ein einzelner Nutzer zwei unterschiedliche Artikel einer Website über die eingebettete "Teilen"-Schaltfläche von Twitter. Zum Zeitpunkt der Erfassung sendet der Entwickler nach jedem Klick auf "Teilen" insgesamt zwei soziale Interaktionen an Analytics mit den folgenden Werten:

Beispiel: Ein Nutzer interagiert während einer einzelnen Sitzung mit den eingebetteten "Teilen"-Schaltflächen von Twitter für zwei unterschiedliche Artikel.

Berichterstellung

Nach der Verarbeitung würde ein benutzerdefinierter Bericht mit der Dimension "Per soziales Netzwerk geteilter Content" sowie den einzelnen Messwerten für soziale Interaktionen wie folgt aussehen:

Per soziales Netzwerk geteilter Content Soziale Interaktionen Eindeutige soziale Interaktionen Interaktionen pro sozialer Sitzung
/artikel/2012/juni/artikel?id=5555 1 1 2
/artikel/2012/juni/artikel?id=6000 1 1 2

Ein benutzerdefinierter Bericht mit der Dimension "Soziale Interaktion" und denselben Messwerten für soziale Interaktionen wie oben sähe dagegen so aus:

Soziale Interaktion Soziale Interaktionen Eindeutige soziale Interaktionen Interaktionen pro sozialer Sitzung
Twitter / Teilen 2 1 2

Eindeutige soziale Interaktionen

Im Beispiel oben ist der Kombination aus Netzwerk und Interaktion Twitter/Teilen nur eine einzelne soziale Interaktion zugeordnet. Obwohl der Nutzer mit zwei unterschiedlichen "Teilen"-Schaltflächen interagiert hat, hatten beide die Kombination aus Netzwerk und Interaktion Twitter/Teilen und erscheinen daher in Berichten als einzelne soziale Interaktion.

Interaktionen pro sozialer Sitzung

Die Interaktionen pro sozialer Sitzung werden wie folgt berechnet: Gesamtzahl der sozialen Interaktionen, in diesem Fall 2, geteilt durch die Anzahl einzelner sozialer Interaktionen, in diesem Fall 1.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?