Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Lifetime-Wert

Lifetime-Wert für Nutzer messen, die Sie über verschiedene Channels gewonnen haben

Der Bericht "Lifetime-Wert" enthält eine Übersicht darüber, wie wertvoll verschiedene Nutzer für Ihr Unternehmen sind (basierend auf der Lifetime-Leistung während mehrerer Sitzungen). Sie können beispielsweise den Lifetime-Wert für Nutzer betrachten, die Sie über E-Mail oder die bezahlte Suche gewonnen haben. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Marketingressourcen gezielt auf die Akquisition solcher Nutzer ausrichten.

Darüber hinaus können Sie den Lifetime-Wert von Nutzern vergleichen, die Sie über unterschiedliche Channels gewonnen haben. Vergleichen Sie beispielsweise Nutzer, die Sie über die organische Suche akquiriert haben, mit Nutzern, die Sie über soziale Netzwerke gewonnen haben. Oder vergleichen Sie soziale Netzwerke mit E-Mail, um zu ermitteln, über welchen Channel Sie die wertvolleren Nutzer erreichen.

Themen in diesem Artikel:

 

Daten zum Lifetime-Wert ansehen

So öffnen Sie den Bericht "Lifetime-Wert":

  1. Melden Sie sich in Google Analytics an.
  2. Rufen Sie die gewünschte Datenansicht auf.
  3. Öffnen Sie Berichte.
  4. Wählen Sie Zielgruppe > Lifetime-Wert aus.

Daten zum Lifetime-Wert sind in allen Analytics-Konten verfügbar. Änderungen am Tracking-Code sind nicht erforderlich.

Dieser Bericht ist derzeit nur in App-Aufrufen verfügbar.

Zeitliche Faktoren

Im Bericht "Lifetime-Wert" gibt es zwei zeitliche Faktoren.

Akquisitionszeitraum: Wählen Sie den Zeitraum aus, in dem Sie Nutzer akquiriert haben. So können Sie beispielsweise gezielt Daten von Nutzern prüfen, die während einer eintägigen Kampagne an einem verkaufsoffenen Sonntag oder einer einwöchigen Kampagne (beispielsweise vom 18. bis 24. Dezember) akquiriert wurden. Über diese Einstellung wird der im Bericht sichtbare Bereich festgelegt.

X-Achse in der Grafik: Der Lifetime-Wert beträgt derzeit maximal 90 Tage. Die X-Achse der Grafik ist in Schritte (Tag, Woche, Monat) dieses 90-Tage-Zeitraums unterteilt, beginnend mit dem Datum der Akquisition, das innerhalb des Akquisitionszeitraums liegen muss. In der Grafik ist dargestellt, wie sich kumulative Messwerte während der Lifetime des Nutzers ändern.

Grafik der App-Aufrufe pro Nutzer und der Abschlüsse für Zielvorhaben nach Nutzer

Berechnung von Messwerten

Dieser Bericht enthält die Daten als kumulativen Mittelwert pro Nutzer pro verwendetem Zeitabschnitt (Tag, Woche, Monat). Wenn Sie beispielsweise die Sitzungen pro Nutzer auf Tagesbasis auswerten, enthält der Bericht einen Wert pro Tag für die durchschnittliche Anzahl an Sitzungen pro Nutzer.

Der Lifetime-Wert wird anhand der kumulativen Summe des Messwerts geteilt durch die Gesamtzahl der während des Akquisitionszeitraums akquirierten Nutzer berechnet. Wenn Sie beispielsweise während des Akquisitionszeitraums 100 Nutzer akquiriert haben, berechnet sich der Wert für "Sitzungen pro Nutzer" wie folgt:

Kopfzeile Tag 0 Tag 1 Tag 2
Kumulative Sitzungen pro Tag 100 200 300
Sitzungen pro Nutzer 100 Sitzungen/100 Nutzer =

1 Sitzung pro Nutzer
200 Sitzungen/100 Nutzer =

2 Sitzungen pro Nutzer
300 Sitzungen/100 Nutzer =

3 Sitzungen pro Nutzer

Sie können Conversions (Transaktionen, Abschlüsse für Zielvorhaben), Umsatz und Verhalten (Sitzungen, Sitzungsdauer, App-Aufrufe) auswerten.

Messwerte

Wählen Sie im Menü "Messwerte" die Messwerte aus, die Sie im Bericht vergleichen möchten.

Menüs zum Auswählen von vergleichenden Messwerten

Verfügbare Messwerte

Folgende Messwerte sind im Bericht verfügbar:

  • App-Aufrufe pro Nutzer (LTV)
  • Abschlüsse für Zielvorhaben pro Nutzer (LTV)
  • Umsatz pro Nutzer (LTV)
  • Sitzungsdauer pro Nutzer (LTV)
  • Sitzungen pro Nutzer (LTV)
  • Transaktionen pro Nutzer (LTV)

Messwerte in der Grafik und in Tabellen interpretieren

Grafik

Die Grafik zeigt den Lifetime-Wert pro Nutzer für die Messwerte in einem Zeitraum von 90 Tagen in den Bereichen Tage, Wochen oder Monate. Wenn Sie den Messwert "App-Aufrufe pro Nutzer (LTV)" verwenden, beträgt die durchschnittliche Anzahl an Aufrufen beispielsweise in der ersten Woche 16, in der dritten Woche 22 und in der zehnten Woche 35.

Grafik der kumulativen Messwerte im Zeitverlauf

Tabelle

Die Messwerte in der Tabelle sind nach der gewählten Dimension (im Beispiel unten Akquisitionskanal) unterteilt.

Die Tabelle enthält die Anzahl der Nutzer, die während des Akquisitionszeitraums akquiriert wurden, sowie zwei zusätzliche Aspekte des für den Bericht ausgewählten Messwerts, beispielsweise:

  • App-Aufrufe pro Nutzer (LTV): die durchschnittliche Anzahl an App-Aufrufen pro Nutzer während der Lifetime
  • App-Aufrufe (LTV): Gesamte App-Aufrufe für alle Nutzer während der Lifetime
Tabellarische Darstellung der Messwerte

Dimensionen

Wählen Sie im Menü Dimensionen den Kontext aus, in dem Sie die Messwerte analysieren möchten.

Menü "Dimensionen" öffnen

Wenn Sie beispielsweise den Wert Sitzungen pro Nutzer (LTV) betrachten, ist die Frage interessant, über welchen Channel die meisten Sitzungen pro Nutzer erzielt wurden.

(In diesem Bericht werden die Standard-Channel-Definitionen von Google Analytics verwendet und Nutzer dem Akquisitionskanal zugeordnet.)

Wenn Sie den Wert Umsatz pro Nutzer (LTV) betrachten, möchten Sie möglicherweise wissen, über welches Medium Nutzer mit dem höchsten durchschnittlichen Umsatz akquiriert wurden.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?