Gerätepfade

Sie können ermitteln, mit welchen Geräten Nutzer auf Ihren Content zugreifen und in welcher Reihenfolge sie sie verwenden.

Sie müssen die Google-Signale aktivieren, um diesen Bericht zu verwenden.

Im Bericht "Gerätepfade" sehen Sie die Reihenfolge der Gerätekategorien, die zur Interaktion mit Ihrem Content genutzt wurden. Anhand dieses Berichts können Sie ermitteln, wie Nutzer zwischen verschiedenen Geräten wechseln, wenn sie mit Ihrem Content interagieren und sich dem Abschluss einer Conversion nähern.

In diesem Bericht können Sie sehen, ob ein bestimmtes Nutzersegment einer User-ID auf mehreren Gerätetypen mit Ihrem Content interagiert, bevor eine Conversion erzielt wird, und ob ein anderes Segment möglicherweise nur einen Gerätetyp verwendet. Beispielsweise könnten Ihre gewinnbringendsten Nutzer regelmäßig zwischen Geräten wechseln, wohingegen weniger gewinnbringende Nutzer nur auf einem Gerätetyp mit Ihrem Content interagieren und Conversions ausführen. Wenn Sie feststellen, dass in einem bestimmten Segment in einem Pfad mindestens einmal eine Interaktion auf einem Mobiltelefon auftritt, können Sie Ihre Strategie für Mobiltelefone anhand dieser Daten optimieren.

Auf Grundlage der Daten im Bericht "Gerätepfade" können Sie die gerätespezifische Nutzererfahrung und Ihre Anzeigenstrategie an die Interaktionen anpassen, die Sie sich von Nutzern auf einem bestimmten Gerät in einem bestimmten Schritt des Conversion-Prozesses wünschen.

Bericht "Gerätepfade" verwenden

Standardmäßig werden in der Datentabelle dieses Berichts die letzten fünf Geräteinteraktionen mit mindestens einem Übergang aufgeführt. Klicken Sie auf Pfadoptionen, um die Anzahl der Interaktionen und Übergänge innerhalb des angezeigten Pfads anzupassen. Beispielsweise können Sie festlegen, dass nur Pfade mit vier Geräteinteraktionen und mindestens drei Übergängen aufgeführt werden. So werden nur die Nutzer angezeigt, die im Conversion-Prozess eine größere Anzahl an Touchpoints aufweisen.

Laptops sind in der Kategorie "Desktop" enthalten. Jeder unmittelbare Wechsel von einem Desktop zu einem anderen Desktop oder Laptop wird in diesem Bericht im selben Schritt aufgeführt. Weitere Informationen zu den Beschränkungen der User-ID-Datenansichten

Click "Path Options" in the Device Paths report to customize your data.

Klicken Sie auf die Abbildung, um sie zu maximieren und zu sehen, wo Sie diese Optionen auf der Benutzeroberfläche finden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?