User-ID-Datenansichten

Verwenden Sie eine spezielle Berichtsdatenansicht, um Ihre User-ID-Daten anzuzeigen.
Diese Informationen gelten ausschließlich für Properties mit aktivierter User ID.
Der Bericht ist nur in Datenansichten mit aktivierter User ID in diesen Properties verfügbar.

Eine User-ID-Datenansicht ist eine spezielle Berichtsansicht, in der nur Daten aus Sitzungen angezeigt werden, in denen eine eindeutige ID und die zugehörigen Daten an Analytics gesendet wurden. Verwenden Sie eine andere Datenansicht, um alle Ihre Daten zu analysieren.

Mit einer User-ID-Datenansicht können Sie das Traffic-Segment mit einer zugewiesenen ID separat vom restlichen Traffic analysieren. Die Einrichtung der User-ID ist zwar von Ihrer Umgebung abhängig, es ist jedoch üblich, User-IDs Konto-Log-ins zuzuweisen. In dieser Art von Implementierung können Sie analysieren, wie angemeldete Nutzer mit Ihrem Content interagieren, um mehr darüber zu erfahren, wie diese Nutzer akquiriert wurden, welche Geräte sie für unterschiedliche Interaktionen verwenden und wie viele Sitzungen sie bis zur Conversion benötigen.

Die User-ID-Datenansichten umfassen mehrere geräteübergreifende Berichte, die in anderen Berichtsansichten nicht verfügbar sind. Mit diesen Berichten verfügen Sie über die Tools, die Sie benötigen, um die Nutzerinteraktionen mit Ihrem Content auf verschiedenen Geräten und über mehrere Sitzungen hinweg zu analysieren. Weitere Informationen zu geräteübergreifenden Berichten

User-ID-Datenansicht erstellen

User-ID-Datenansichten sind nur in Universal Analytics-Properties verfügbar, in denen die User-ID aktiviert und korrekt in Ihrem Tracking-Code implementiert wurde. Ihre technische Konfiguration muss diese Funktion unterstützen. Weitere Informationen zur User-ID und zur Einrichtung der User-ID

Sie können am Ende der Einrichtung der User-ID eine neue User-ID-Datenansicht erstellen oder die User-ID-Datenansicht aktivieren, wenn Sie einer Property, für die User-IDs aktiviert sind, eine neue Datenansicht hinzufügen.

Sie können vorhandene Datenansichten während der Einrichtung der User-ID-Funktion in Ihrer Property in User-ID-Datenansichten konvertieren. Dies ist jedoch nur zum Zeitpunkt der Einrichtung möglich. Standardansichten können später nicht in User-ID-Datenansichten konvertiert werden. Die User-ID-Datenansicht muss während der Erstellung einer neuen Datenansicht in einer Property, für die User-IDs aktiviert sind, aktiviert werden.

Geben Sie Ihren User-ID-Datenansichten aussagekräftige Namen, um sie später auf der Seite "Verwalten" als Sonderansichten erkennen zu können.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?