Übersicht

Inhaltstest und SEO-Ranking

Um sicherzustellen, dass die Schaltung Ihrer Variantenseiten keine negativen Auswirkungen auf die SEO-Rankings Ihrer Website hat, können Sie den Link mit dem Attribut rel="canonical" für die Variantenseiten verwenden. rel="canonical" informiert Suchmaschinen darüber, dass der Content Ihrer Variantenseiten im Wesentlichen mit dem Content der Originalseite übereinstimmt und dass die Suchmaschinen die Originalseite indexieren sollen anstatt die im Test verwendeten Variantenseiten.

Weitere Informationen zu rel="canonical"

Falls Sie Ihre Variantenseiten nach dem Ende des Tests beibehalten möchten, um sie z. B. Besuchern anzuzeigen, die diese Seiten mit Lesezeichen versehen haben oder um sie für einen weiteren Test zu verwenden, und falls Sie eine Weiterleitung von diesen Variantenseiten zurück zur ursprünglichen URL verwenden, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Verwenden Sie eine 301-Weiterleitung auf Serverseite. Eine permanente Weiterleitung von den Variantenseiten zurück zur ursprünglichen URL informiert Suchmaschinen darüber, dass anstatt der Variantenseiten die Originalseite indexiert werden soll. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Ihre Variantenseiten beibehalten möchten, um Nutzern, die diese Seiten während des Tests mit Lesezeichen versehen haben, die Seiten weiterhin anzuzeigen.

  • Verwenden Sie eine 302-Weiterleitung auf Serverseite. Eine temporäre Weiterleitung von den Variantenseiten zurück zur ursprünglichen URL informiert Suchmaschinen darüber, dass die Originalseite indexiert werden soll. Die Suchmaschinen prüfen dann in regelmäßigen Abständen, ob die Variantenseite indexiert werden soll. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die URLs Ihrer Variantenseiten erneut verwenden möchten und der Content dieser Seiten indexiert werden soll, wenn diese Seiten online sind.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?