Über den Bericht "Ereignisfluss"

Wenn Sie speziellen Content erfassen, z. B. Videos, herunterladbare Elemente und eingebettete Gadgets wie Ereignisse , können Sie sich im Bericht "Ereignisfluss" die Reihenfolge ansehen, in der diese Ereignisse von den Nutzern Ihrer Website ausgelöst werden. Mithilfe des Berichts "Ereignisfluss" lässt sich erkennen, welcher Content Interaktionen der Nutzer mit Ihrer Website fördert und auf welchen Pfaden die Nutzer von einem häufigen Ereignis zum nächsten gelangen.

Jeder Knoten im Bericht stellt ein Ereignis dar. Die Knoten sind in Spalten angeordnet, die die Reihenfolge wiedergeben, in der die Nutzer Ereignisse auf Ihrer Website ausgelöst haben. Es gibt jedoch keine inhärente Reihenfolge, in der die Knoten im Bericht angezeigt werden. Beispielsweise stellen alle Ereignisse in der ersten Spalte des Ereignisflusses alle Ereignisse dar, die Nutzer vor anderen Ereignissen ausgelöst haben. Für den gesamten Bericht werden Ereignisse in der zweiten Spalte als zweite ausgelöst usw. Die am häufigsten ausgelösten Ereignisse werden näher am oberen Ende der einzelnen Spalten angezeigt. Die weniger häufig ausgelösten Ereignisse werden näher am unteren Ende der einzelnen Spalten angezeigt.

Zur übersichtlicheren Strukturierung des Berichts empfiehlt es sich, die Ereignisse unter verschiedenen Knoten nach Kategorie , Kategorie/Aktion oder Kategorie/Aktion/Label zu gruppieren. Diese Klassifizierungen sowie die Inhalte des Berichts hängen davon ab, wie Sie Ereignisse einrichten . Je besser Ihre Kategorien, Aktionen und Labels in den Ereignissen strukturiert sind, desto leichter lässt sich der Ereignisflussbericht lesen und interpretieren. Sie können beispielsweise alle Ihre Videos und herunterladbaren Elemente in verschiedene Kategorien einordnen und Aktionen und Labels für die weitere Differenzierung einzelner Ereignisse verwenden.

Beachten Sie, dass Ausstiege in diesem Bericht nicht notwendigerweise Ausstiege von Ihrer Website bedeuten. Die Aussteige zeigen hier nur, dass ein bestimmtes Zugriffssegment kein anderes Ereignis ausgelöst hat. Klicken Sie auf einen Knoten und wählen Sie Zugriffe bis hier untersuchen aus, um herauszufinden, wie viel Traffic ein Ereignis generiert. Klicken Sie auf der rechten Seite auf +Schritt , um Ereignisse zur Sequenz hinzuzufügen. Durch Klicken auf das x am Anfang jeder Spalte können Sie Ereignisse entfernen.

Der Bericht "Ereignisfluss" gibt Auskunft auf Fragen wie:

  • Gibt es ein Ereignis, das immer zuerst ausgelöst wird? Führt es Nutzer zu weiteren Ereignissen?
  • Gibt es ein Ereignis, das mehrmals während einer Sitzung ausgelöst wird?
  • Gibt es eine Kategorie von Ereignissen, die häufiger vorkommen als ein anderer Ereignistyp – werden z. B. Videos häufiger ausgelöst und führen zu mehr Interaktionen als Gadgets?
  • Wenn Standard- bzw. erweiterte Segmente verwendet werden, gibt es einen Typ von Nutzer, der Ereignisse anders als andere Segmente auslöst?

Nachdem Sie diesen Bericht gesehen haben, betrachten Sie die Ereignisse auf Ihrer Website, um sie aus der Perspektive der Nutzer zu sehen. Wenn Sie Ereignisse finden, die besonders beliebt sind oder zu Interaktionen mit mehr Ereignissen führen, sollten Sie mehr Inhalte wie diese erstellen. Wenn Sie ein Ereignis finden, das mehrmals hintereinander ausgelöst wird, werden Sie vielleicht feststellen, dass Inhalte nicht korrekt funktionieren. Die mehrfachen Auslöser entsprechen in diesem Fall möglicherweise dem häufigen erneuten Laden dieser Inhalte. Vielleicht stellen Sie auch fest, dass ein bestimmtes Zugriffssegment besser auf einige Ereignisse reagiert als andere.

Sobald Sie festgestellt haben, wie Nutzer mit den speziellen Website-Inhalten interagieren, die Sie nachverfolgen, wie z. B. Ereignisse, sollten Sie diese Informationen für tiefer gehende Interaktionen mit den Besuchern Ihrer Website nutzen.

Bericht aufrufen: Der Bericht "Ereignisfluss" befindet sich unter Standardberichte > Inhalte > Ereignisse .

Voraussetzungen: Sie müssen Ereignisse eingerichtet haben und erfassen, um den Bericht "Ereignisfluss" verwenden zu können.

Die nächsten Schritte: Weitere Informationen dazu, wie Sie den Bericht konfigurieren und die verschiedenen Visualisierungsoptionen verwenden, erhalten Sie auf der Seite Besucherfluss-Berichte verwenden . Einen Überblick über den Bericht erhalten Sie in der Videoeinführung zum Bericht "Ereignisfluss" .

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich