Anzeigen für Zeiten mit optimaler Conversion-Rate planen

Die Website-Zugriffe sind nicht zu jeder Stunde des Tages von gleichem Wert. Die Nutzer kaufen beispielsweise Waren eher am Abend oder am Wochenende, besuchen Ihre Website jedoch an Wochentagen während des Nachmittags.

Diese Analyse hilft Ihnen zu entscheiden, zu welchen Zeiten Ihre Anzeigen am besten geschaltet werden. Möglicherweise sollten Sie während dieser Zeiten Ihre Gebote erhöhen.

Überprüfung

  1. Navigieren Sie zu Werbung > Google Ads > Tageszeit.

  2. Wählen Sie unter dem Tab Explorer eine Option wie Zielsatz oder E-Commerce aus. Zielsätze zeigen Conversion-Raten für die von Ihnen definierten Ziele an. E-Commerce gibt Aufschluss über E-Commerce-Conversion-Raten, Umsatz und andere E-Commerce-Messwerte.

  3. Stellen Sie sicher, dass Stunde als primäres Attribut ausgewählt ist. Ändern Sie das Attribut zu Wochentag, um alle Trends für Wochentage/das Wochenende zu finden. Als alternative Ansicht können Sie in der Tabelle die Ansicht Vergleich auswählen und einen Messwert aus dem Dropdown auswählen.

Aktionen

Wenn Ihre Nutzer an bestimmten Wochentagen oder Uhrzeiten mehr Conversions durchführen oder mehr Waren kaufen, dann könnten Sie in Ihren Kampagneneinstellungen eine Anzeigenplanung einrichten, mit der Sie Ihre Gebote zu bestimmten Zeiten oder an bestimmten Tagen erhöhen oder senken können.


War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?