Übersicht

Elemente eines Tests

Bestandteile

Voraussetzungen für Tests:

  • Verschiedene Versionen Ihrer Webseiten, die den Besuchern gezeigt werden
  • Ziele, die Sie in Analytics eingerichtet haben
  • E-Commerce-Tracking, falls Sie die entsprechenden Messwerte als Ziele einsetzen möchten

Jede Testseite wird entsprechend dem Prozentsatz an Besuchern gemessen, die die Seite aufrufen und die gewünschte Zielaktion durchführen.

Elemente einer Seite, die getestet werden können

Erstellen Sie verschiedene Versionen Ihrer Webseiten, um diese zu testen:

  • Anzeigentitel und Kopfzeilen
  • Bilder und Symbole
  • Text
  • Calls to Action
  • Seitenlayout

Analytics-Ziele, die in Tests verwendet werden können

Richten Sie in Analytics Ziele ein, die Sie dann als Basis für Ihre Tests verwenden.

  • Ziele vom Typ "URL-Ziel"
    Ein Test mit einem URL-Ziel möchte Besucher davon überzeugen, eine bestimmte Webseite aufzurufen.
    Mithilfe dieses Ziels können Sie ermitteln, ob Ihre Testseiten Besucher davon überzeugen, über einen bestimmten Pfad eine Produktseite zu öffnen, eine Seite aufzurufen, die Ihren Unternehmensstandort angibt, oder auf Seiten zuzugreifen, auf denen Sie Werbeflächen verkaufen.

  • Ereignisziele
    Ein Test mit einem Ereignisziel möchte Besucher davon überzeugen, eine bestimmte Aktion auf einer Seite durchzuführen.
    Mithilfe dieses Ziels können Sie ermitteln, ob Ihre Testseiten Besucher davon überzeugen, einen Newsletter zu abonnieren, ein Video anzusehen oder für ein Produkt auf Zum Warenkorb hinzufügen zu klicken.

  • Ziele vom Typ "Besuchsdauer"
    Mithilfe dieses Ziels können Sie ermitteln, ob Ihre Testseiten Besucher davon überzeugen, mindestens eine bestimmte, von Ihnen angegebene Zeit lang auf Ihrer Website zu verweilen. Beispiel: Sie betreiben eine Nachrichten-Website und möchten herausfinden, ob die Besucher ausreichend Zeit auf der Website verbringen, um Artikel zu lesen und ob die Kosten, die Sie für Werbung erheben, somit gerechtfertigt sind.

  • Ziele vom Typ "Seiten pro Besuch"
    Ebenso wie die Ziele vom Typ "Besuchsdauer" liefern Ihnen Ziele vom Typ "Seiten pro Besuch" Informationen dazu, ob Besucher die von Ihnen gewünschte Menge an Inhalten ansehen. Rufen sie genügend Produktseiten auf? Lesen sie Artikel in den Bereichen Politik, Sport und Lifestyle?

Analytics-Messwerte, die in Tests verwendet werden können

Zusätzlich zu den Zielen können Sie auch weitere verfügbare Messwerte als Kriterien für Ihre Tests verwenden. So können Sie beispielsweise testen, welche Seite zu einer Verringerung der Absprungrate führt oder die größte Umsatzsteigerung erzielt oder Sie testen die Besuchsdauer für eine Seite.

Mithilfe der Tests wird ermittelt, welche Variante die Absprungrate am besten reduziert und welche Variante die Werte aller anderen Messwerte am besten steigert.

E-Commerce-Messwerte können Sie nur in Tests verwenden, wenn Sie für die jeweilige Datenansicht E-Commerce-Tracking aktiviert haben.

Richtlinien zum Testen

So erhalten Sie schnelle und verlässliche Ergebnisse:

  • Testen Sie nur einige wenige Elemente.
    Wenn Sie mehrere Elemente auf jeder Seite ändern, ist es unter Umständen schwierig, zu ermitteln, welches Element oder welche Kombination aus Elementen die besten Ergebnisse erzielen. Beispiel: Erstellen Sie mehrere Seiten, ändern Sie jedoch nur das Hauptbild auf jeder Seite und behalten Sie Layout und Text bei. So können Sie sicher sein, dass unterschiedliche Leistungen der verschiedenen Seiten aufgrund des Bildes erzielt wurden.

  • Verwenden Sie Seiten mit hohen Zugriffszahlen.
    Je häufiger Nutzer eine Seite aufrufen oder ein Ziel erreichen, desto schneller werden die gewünschten Daten gesammelt.

  • Nehmen Sie auffällige Änderungen vor.
    Kleinere Änderungen bemerken Besucher möglicherweise nicht. In diesem Fall erhalten Sie keine aussagekräftigen Ergebnisse.

  • Führen Sie mehrere Tests durch.
    Führen Sie Folgetests durch, um auf den ersten Testergebnissen aufzubauen. Führte ein bestimmter Anzeigentitel zu mehr Käufen? Ist dies der Fall, testen Sie diesen Anzeigentitel zusammen mit einem Produktbild oder dem Bild eines Sprechers.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?