Über die Suchmaschinenoptimierung

Die Berichte zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) in Google Analytics enthalten Informationen über die Suchanfragen der Google Websuche, die URL-Ergebnisse von Ihrer Website zurückgegeben haben. Diese Berichte sind nur verfügbar, wenn Sie zwei Schritte ausgeführt haben:

  1. Sie haben Ihre Website hinzugefügt und sie mithilfe der Webmaster-Tools überprüft.
    Falls Sie die Webmaster-Tools noch nicht verwendet haben, müssen Sie Ihre Website zu den Webmaster-Tools hinzufügen, um mit der Erfassung von Suchanfragedaten für die SEO-Berichte in Analytics zu beginnen.
  2. SEO-Berichte in Google Analytics konfigurieren

 

SEO-Berichte in Analytics verwenden

Mithilfe der SEO-Berichte in Analytics lassen sich Impressionen und Klicks der Google Websuche für Ihre Website problemlos mit anderen Daten zu Besucherquellen von Analytics (z. B. bezahlte AdWords-Impressionen und -Klicks) vergleichen. Durch Ermitteln der Suchanfragen der Google Websuche, die Traffic auf Ihre Website führen, erfahren Sie außerdem, welche AdWords-Keywords für Ihre Geschäftsziele am sinnvollsten sind. Darüber hinaus können Sie ermitteln, wie Sie Ihre Website in Bezug auf Content und Suchqualität optimieren.

Die SEO-Berichte werden in Google Analytics auf dem Tab Meine Website unter dem Bereich Besucherquellen angezeigt. Diese Berichte stellen die folgenden allgemeinen Daten zur Leistung Ihrer Website in den Ergebnissen der Google Websuche bereit:

  • Von Nutzern eingegebene Suchanfragen, um auf Ihre Website zu gelangen
  • Die Anzahl an Impressionen der URLs Ihrer Website auf den Suchergebnisseiten
  • Die Anzahl an Klicks auf die URLs Ihrer Website über die Suchergebnisseiten
  • Das Verhältnis von Klicks zu Impressionen für die URLs Ihrer Website
  • Die durchschnittliche Position der URLs Ihrer Website in den Suchergebnissen
  • Die Zielseiten, auf die die Nutzer nach einem Klick auf Suchergebnisse gelangt sind, in denen Ihre Website aufgeführt war
Diese Messwerte werden ausführlich im Artikel SEO-Berichte beschrieben.

Webmaster-Tools verwenden

Wenn Sie die Webmaster-Tools und Google Analytics bereits verwenden, stellen die SEO-Berichte eine für Analytics konzipierte Datenansicht mit der Website-Leistung bereit. Falls Sie die Webmaster-Tools noch nicht verwendet haben, müssen Sie Ihre Website zu den Webmaster-Tools hinzufügen, um mit der Erfassung von Suchanfragedaten für die SEO-Berichte in Analytics zu beginnen.

In beiden Fällen stellt die Webmaster-Tools-Hilfe über die SEO-Berichte in Analytics hinaus die folgenden Informationen zur Einrichtung und Analyse bereit:

 

 

Nächster Schritt: SEO-Daten in Analytics konfigurieren

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich