Über Dashboards

Sehen Sie sich Ihre wichtigsten Berichte auf einen Blick an

Dashboards sind eine Sammlung von Widgets, die Ihnen einen Überblick über die für Sie wichtigsten Berichte und Messwerte bieten. Mithilfe von Dashboards können Sie zahlreiche Messwerte gleichzeitig überwachen. So können Sie schnell die Leistungsstärke Ihres Kontos überprüfen und Zusammenhänge zwischen verschiedenen Berichten erkennen. Dashboards können leicht erstellt, angepasst und mit anderen geteilt werden.

Themen in diesem Artikel:

Dashboards aufrufen

Navigieren Sie für den Zugriff auf Ihre Dashboards zu Ihrer Datenansicht und gehen Sie anschließend wie folgt vor:

  1. Wählen Sie den Tab Berichte aus.
  2. Wählen Sie Dashboards aus.
Screenshot showing Reporting view selected, Dashboard panel expanded
Abbildung 1: Zu "Mein Dashboard" navigieren

Das Standard-Dashboard

In jeder Datenansicht in Ihrem Google Analytics-Konto wird ein Standard-Dashboard (mit der Bezeichnung "Mein Dashboard") angezeigt, in dem bereits einige Widgets dargestellt werden, die den Traffic Ihrer Website zeigen, der anhand bestimmter wichtiger Messwerte und Dimensionen gemessen wurde: eine Zeitachse für die Anzahl der Nutzer, eine geografische Karte der Sitzungen, eine Tabelle der Sitzungen nach Browser, Zeitachsen für die Absprungrate und Ziel-Conversions usw. Das Standard-Dashboard kann für Ihre Anforderungen ausreichend sein. Falls nicht, können Sie es jedoch anpassen, indem Sie Widgets hinzufügen oder diese neu anordnen, Berichte zum Dashboard hinzufügen, unerwünschte Widgets entfernen oder die angezeigten Daten filtern. Sie können auch zusätzliche Dashboards erstellen, die verschiedene Aspekte Ihres Website-Traffics betreffen

Weitere Informationen zu Widgets

Ein Widget ist ein Minibericht, in dem Ihre Daten in einer Reihe von Präsentationsarten dargestellt werden können. Hierzu gehören einfache numerische Messwerte, Tabellen und Diagramme. Widgets können innerhalb des Dashboards selbst definiert werden. Sie können auch eine Übersicht über Standard- oder benutzerdefinierte Berichte bieten und mit diesen verknüpft sein.

Klicken Sie auf den Titel des Widgets, um den damit verknüpften Bericht zu öffnen.

Im Artikel Dashboards erstellen werden die verfügbaren Widgets und Optionen beschrieben.

Dashboards verwenden

Dashboards werden ähnlich verwendet wie Berichte in Google Analytics. Sie können die Grafikelemente in einem Widget überprüfen, indem Sie den Mauszeiger über das Element bewegen. Im Bild unten sind einige weitere Optionen zur Verwendung von Dashboards dargestellt:  

  • Klicken Sie auf den Titel des Dashboards, um seinen Namen zu ändern.
  • Mithilfe der Datumsauswahl können Sie den Zeitraum anpassen oder zwei Zeiträume miteinander vergleichen.
  • Mithilfe der Aktionsleiste können Sie Widgets hinzufügen und das Dashboard teilen, anpassen oder entfernen.
  • Sie können Segmente hinzufügen oder entfernen.
  • Sie können Widgets auf der Seite neu anordnen, indem Sie sie an der Titelleiste an eine neue Position ziehen. Mithilfe der Steuerelemente, die angezeigt werden, wenn Sie den Mauszeiger über die Titelleiste eines Widgets bewegen, können Sie Widgets bearbeiten oder löschen.
  • Sie können einen verknüpften Bericht öffnen, indem Sie auf den Titel eines Widgets klicken. Dies funktioniert nur bei Widgets mit verknüpften Berichten und nicht bei Widgets, die Sie innerhalb des Dashboards selbst erstellen.
  • Sie können die Daten des Dashboards aktualisieren, indem Sie in der unteren rechten Ecke der Seite auf den Link Dashboard aktualisieren klicken (nicht im Screenshot dargestellt).
Dashboard user interface map.
Abbildung 2: Übliche Dashboard-Elemente

Dashboards teilen

Alle von Ihnen erstellten Dashboards sind zunächst privat, d. h. dass nur Sie Zugriff darauf haben. Über das Menü Teilen können Sie Dashboards jedoch mit anderen Nutzern teilen. Mithilfe der Menüoptionen Export und E-Mail können Sie Dashboards auch per E-Mail teilen oder in eine PDF-Datei exportieren.

Share dashboard menu with 3 options: share object, share template, share in Solutions Gallery.
Abbildung 3: Menü zum Teilen von Dashboards

Weiterführende Informationen

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich