Nach geografischer Region filtern

Eine Anleitung zum Erstellen von Filtern finden Sie im Artikel Filter für Datenansichten erstellen und verwalten.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Filter für Felder zur geografischen Region zu verwenden, um Daten abhängig von der geografischen Region zu erfassen:

1. Zusammenfassen von Ländern in Vertriebsregionen

Sie können Daten nicht nur nach einzelnen Ländern erfassen, sondern sich auch anzeigen lassen, aus welchen Ihrer Verkaufsregionen (z. B. APLA, EMEA oder Nordamerika) wie viele Sitzungen stammen. Mit einer gefilterten Datenansicht können Sie die Länder einer Verkaufsregion unter dem Namen der jeweiligen Region zusammenfassen. Auf diese Weise können Sie Daten einer Region erfassen, die sich über mehrere Länder erstreckt.

Beispielsweise umfasst die als APLA (Asien, Pazifik und Lateinamerika) bekannte Verkaufsregion die folgenden Länder:

Argentinien
Australien
Brasilien
China
Hongkong
Indien
Indonesien
Japan
Mexiko
Neuseeland
Südkorea
Taiwan

Erstellen Sie, um diese Region zu erfassen, eine Datenansicht nur für diese Daten und wenden Sie den folgenden Filter auf diese Datenansicht an:

Filterart: Benutzerdefinierter Filter > Einschließen

Filterfeld: Land

Filtermuster: Argentinien|Australien|Brasilien|China|Hongkong|Indien|Indonesien|Japan|Mexiko|Neuseeland|Südkorea|Taiwan

2. Regionsspezifische Berichte verwenden

Sie können auch Daten kleinerer Regionen erfassen, beispielsweise von bestimmten Städten, Bundesländern oder einzelnen Ländern. Verwenden Sie zum Anzeigen von Statistiken aus solchen Regionen den folgenden Einschließen-Filter:

  • Filterart: Benutzerdefinierter Filter > Einschließen
  • Filterfeld: Stadt (Sie können auch "Region" oder "Land" verwenden)
  • Filtermuster: Salvador|Rio de Janeiro|Sao Paulo

Informationen zu Datenansichtsfiltern

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?