Traffic

Zugriffsquellendimensionen

Quelle: Jeder Verweis auf eine Website hat einen Ursprung bzw. eine Quelle. Mögliche Quellen sind “google” (der Name einer Suchmaschine), “facebook.com” (der Name einer Verweis-Website), “spring_newsletter” (der Name eines unserer Newsletter) und “direct” (Besucher, die Ihre URL direkt in ihren Browser eingegeben oder Ihre Website als Lesezeichen gespeichert haben).

Medium: Jeder Verweis auf eine Website hat auch ein Medium. Mögliche Medien sind: “organic” (unbezahlte Suche), “cpc” (Cost-per-Click, d. h., bezahlte Suche), “referral” (Verweis), “email” (der Name eines benutzerdefinierten Mediums, das Sie erstellt haben) und “none” (Direktbesuche).

Keyword: Die von Besuchern eingegebenen Keywords werden normalerweise bei Suchmaschinenverweisen erfasst. Dies gilt für organische und bezahlte Suchen. Wird jedoch die SSL-Suche verwendet, hat das Keyword den Wert (nicht bereitgestellt).

Kampagne ist der Name der verweisenden AdWords- oder einer benutzerdefinierten Kampagne.

Der Inhalt bezeichnet einen spezifischen Link oder einen Teil des Inhalts einer benutzerdefinierten Kampagne. Wenn beispielsweise eine E-Mail zwei Call-to-Action-Links enthält, können zu ihrer Unterscheidung zwei Inhaltswerte verwendet werden, die erkennen lassen, welche Version effektiver ist.

Sie können benutzerdefinierte Kampagnen verwenden, um Links so mit Tags zu kennzeichnen, dass Ihre eigenen benutzerdefinierten Werte für die Kampagne, das Medium, die Quelle und das Keyword verwendet werden.