Überprüfen, ob auf einer Webseite Google Analytics verwendet wird

Themen in diesem Artikel:

Für Webseiten, deren Inhaber Sie sind

Mit Echtzeitberichten können Sie Nutzeraktivitäten live überwachen. Wenn Daten in diesen Berichten erscheinen, bedeutet dies, dass der Tracking-Code Daten erfasst.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Analytics-Konto an.
  2. Navigieren Sie zu einer Datenansicht in der Property, der Sie den Tracking-Code hinzugefügt haben. Wenn Sie den Code erst kürzlich der Property (Website) hinzugefügt haben, ist wahrscheinlich nur eine Datenansicht vorhanden.
  3. Öffnen Sie Berichte.
  4. Wählen Sie Echtzeit > Übersicht aus.

Für Webseiten, die Sie besuchen (und deren Inhaber Sie nicht sind)

Hinweis: Wenn auf der von Ihnen besuchten Webseite Google Tag Manager verwendet wird, können Sie nicht feststellen, ob dort Analytics im Einsatz ist. Seiten, auf denen Google Tag Manager verwendet wird, haben statt des Analytics-Tracking-Codes ein Container-Snippet. Nur Nutzer mit Zugriff auf dieses Container-Snippet von Google Tag Manager können sehen, welche Tags (einschließlich des Analytics-Tracking-Codes) eingesetzt werden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um herauszufinden, ob Analytics auf einer von Ihnen besuchten Webseite genutzt wird, deren Inhaber Sie nicht sind. Die gängigsten Überprüfungsmethoden sind in die meisten modernen Browser integriert. Sie können entweder den Quellcode aufrufen, durch den der Browser angewiesen wird, was geladen werden soll, oder mithilfe von browserbasierten Entwicklertools feststellen, ob die Seite Informationen an Analytics sendet.

Probieren Sie im Hinblick auf Analytics beide Methoden aus. Üblicherweise wird das Analytics-JavaScript unmittelbar in eine Webseite eingefügt, sodass Sie es im Quellcode sehen. Analytics kann von einer Seite auch von einer anderen Quelle aus aufgerufen werden. In diesen Fällen ist das JavaScript nicht direkt auf der Seite zu sehen. Sie können nur anhand der Entwicklertools feststellen, ob eine Kommunikation mit Analytics besteht und somit Analytics auf der Seite verwendet wird.

Wenn Sie Chrome nutzen, lässt sich der Quellcode für das Analytics-JavaScript so überprüfen:

  1. Laden Sie eine Webseite in den Chrome-Browser.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite und dann auf Quelltext der Seite ansehen.
  3. Es sollte viel Code zu sehen sein. Suchen Sie auf der Seite entweder nach gtag.js oder analytics.js (für Universal Analytics) oder nach ga.js (für das klassische Analytics). Auf einer Website können beide JavaScript-Bibliotheken gleichzeitig verwendet werden.

Wenn Sie Chrome verwenden und die Entwicklertools nutzen möchten, gehen Sie so vor:

  1. Laden Sie eine Webseite in den Chrome-Browser.
  2. Wählen Sie im Menü des Browsers Weitere Tools > Entwicklertools aus.
  3. Klicken Sie auf den Tab Network. Laden Sie die Seite neu, wenn keine Daten in der Tabelle zu sehen sind.
  4. Suchen Sie in der Spalte Initiator nach gtag.js oder analytics.js (für Universal Analytics) oder nach ga.js (für das klassische Analytics). Auf einer Website können beide JavaScript-Bibliotheken gleichzeitig verwendet werden.

Die Verfügbarkeit und der Zugriff auf diese Tools sind unterschiedlich. Weitere Informationen zum Überprüfen des Quellcodes oder zur Verwendung der Entwicklertools finden Sie in der Browserhilfe.

Weitere Informationen

Tracking in Analytics einrichten

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?