Überwachung

Tipps zu automatischen Benachrichtigungen

Der folgende Artikel stammt aus Analytics Intelligence Tips: Automatic Alerts (Tipps zum Analytics-Radar: Automatische Benachrichtigungen) im Google Analytics-Blog.

Wann haben Sie zuletzt die Absprungrate für Besuche aus Hongkong überprüft? Dies war möglicherweise noch nie erforderlich, bis Sie eine "Benachrichtigung" in Ihren Radar-Berichten informiert hat, dass sich die Absprungrate für Hongkong plötzlich verdoppelt hat.

Das Radar überwacht vergangene und aktuelle Aktivitäten Ihrer gesamten Kennzahlen und informiert Sie, wenn etwas Außergewöhnliches passiert. Ein Grund, warum diese automatischen Benachrichtigungen so viele Erkenntnisse bieten können, ist, dass sie oft erst Ihre Aufmerksamkeit auf Traffic-Segmente lenken, die Sie zuvor wohl nie untersucht hätten.

Da die Benachrichtigung nun Ihre Aufmerksamkeit erlangt hat, sind Sie bereit für einen detaillierten Einblick und weitere Informationen. Im folgenden Video (in englischer Sprache) zu automatischen Benachrichtigungen erfahren Sie wie. Wussten Sie, dass Sie die Absprungrate für Hongkong mit einem einzigen Klick als Grafik anzeigen können? Oder dass Sie schnell ein erweitertes Segment für die Benachrichtigung erstellen und dieses in allen Berichten verwenden können? Diese und weitere Tipps erhalten Sie hier, darunter die Nutzung von Vermerken mit automatischen Benachrichtigungen und wann tägliche, wöchentliche und monatliche Benachrichtigungen verwendet werden sollten.