Weiterleitungen

Platzieren Sie den Tracking-Code auf den Seiten mit den Weiterleitungen.

Falls auf Ihrer Website Weiterleitungen verwendet werden, wird die Seite mit der Weiterleitung zur Verweis-URL für die Zielseite. Haben Sie beispielsweise die Website so geändert, dass "index.html" jetzt zu "home.html" weitergeleitet wird, wird "index.html" zur Verweis-URL für "home.html". Erreicht ein Besucher Ihre Website über eine Google-Suche, die ihn zuerst an "index.html" leitet, stehen Ihnen in diesem Fall keine Daten in Bezug auf die Google-Suche zur Verfügung.

Daher sollten Sie den Analytics-Tracking-Code sowohl auf der Seite mit der Weiterleitung als auch auf der Zielseite platzieren. So werden auf der Seite mit der Weiterleitung die tatsächlichen Weiterleitungsinformationen für Ihre Berichte erfasst.

Möglicherweise können Sie den Tracking-Code nicht auf allen Seiten mit Weiterleitungen implementieren, da einige Seiten mit Weiterleitungen keinen Code enthalten. Außerdem kann es vorkommen, dass die Weiterleitung durch den Browser bereits erfolgt, bevor JavaScript vom Code aufgerufen werden kann.

Weiterführende Informationen

google-developers-svg

In der Einführung zu analytics.js finden Sie weitere Informationen zum Analytics-Tracking-Code.

gtm-logo-sm-svg

Wenn Sie für das Tracking in Analytics den Google Tag Manager verwenden, lesen Sie den Artikel Analytics (Universal Analytics) in der Google Tag Manager-Hilfe.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?