Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Version 11.5

Version 11.5 von AdWords Editor umfasst eine Reihe neuer Funktionen. Beispielsweise werden jetzt erweiterte Textanzeigen, das gleichzeitige Hochladen von Änderungen für mehrere Konten, App-Interaktionsanzeigen und Snippet-Erweiterungen unterstützt.

Erweiterte Textanzeigen

Diese Version bietet volle Unterstützung für erweiterte Textanzeigen.

Responsive-Anzeigen

Mit AdWords Editor können Sie jetzt Bulk-Bearbeitungen an Responsive-Anzeigen vornehmen.
 

Optimierte Suche

An der Suchleiste wurden mehrere Verbesserungen vorgenommen, um Ihnen die Suche zu erleichtern.

Änderungen für mehrere Konten gleichzeitig hochladen

Sie haben nun die Möglichkeit, Änderungen für mehrere Konten gleichzeitig hochzuladen.

App-Interaktionsanzeigen

In Version 11.5 können Sie App-Interaktionsanzeigen erstellen und bearbeiten.

Snippet-Erweiterungen

In dieser Version werden Snippet-Erweiterungen vollständig unterstützt. Mithilfe dieser Erweiterungen können Sie in Ihren Anzeigen bestimmte Merkmale Ihrer Produkte und Dienstleistungen hervorheben.

Import und Export für mehrere Konten

CSV-Dateien können nun in mehrere Konten importiert und mehrere Konten in eine einzelne CSV-Datei exportiert werden.

Nach Typ filtern

Wenn Sie Kampagnen herunterladen, können Sie nun die Option "Nach Typ auswählen" verwenden, um bestimmte Kampagnentypen auszuwählen, etwa alle Shopping-Kampagnen.

Mehrere Spalten sortieren

In Version 11.5 können Sie mehrere Spalten sortieren.

Aggressive Ausrichtungsoptimierung

Für neue Anzeigengruppen, die Sie in Kampagnen mit App-Installationsanzeigen erstellen, ist standardmäßig die aggressive Ausrichtungsoptimierung aktiviert.

Optionales Bild im Querformat für App-Installationsanzeigen

In Version 11.5 können Sie ein optionales Bild im Querformat hochladen, wenn Sie eine App-Installationsanzeige erstellen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?