Feedback zu AdWords-Anzeigen

Die Anzeigen im AdWords-Programm werden auf die Einhaltung unserer Werberichtlinien überprüft. Wir bemühen uns, die Schaltung von eventuell gegen unsere Richtlinien verstoßenden Anzeigen vor deren Überprüfung zu unterbinden. Dennoch werden einige Anzeigen möglicherweise auf Google geschaltet, bevor sie von unseren AdWords-Spezialisten geprüft werden konnten.

Falls Sie Hilfe bei Problemen mit Ihrem AdWords-Konto benötigen, wenden Sie sich stattdessen bitte an den Support.

Wenn Sie ein Problem mit AdSense-Anzeigen auf Ihrer Website haben, folgen Sie bitte dieser Anleitung zum Blockieren von Anzeigen auf Ihrer Website.

Möchten Sie festlegen, welche Anzeigen für Sie geschaltet werden sollen, oder weitere Informationen zu Google-Anzeigen erhalten? Besuchen Sie den Anzeigenvorgaben-Manager.

Hinweis: Falls Sie Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer Marke in AdWords-Werbung haben, informieren Sie sich bitte, welche Schritte zum Einreichen einer Markenbeschwerde erforderlich sind.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Auf welchen Anzeigentyp bezieht sich Ihr Feedback? *

Gehen Sie zur Erstellung eines Screenshots wie folgt vor:

Windows
  1. Sobald die betreffende Seite auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie die Taste "Druck S-Abf" rechts oben auf Ihrer Tastatur. Auf das Drücken dieser Taste folgt keine Bestätigung.
  2. Öffnen Sie Paint (über "Start > Programme > Zubehör > Paint") oder ein anderes Grafikprogramm und fügen Sie den Screenshot in das Dokument ein (per Klick auf die rechte Maustaste und Auswahl von "Einfügen").
  3. Speichern Sie das Dokument.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei schließen" im Kontaktformular, um den Screenshot auf Ihrem Computer zu ermitteln.
Mac
  1. Öffnen Sie die Anwendung "Bildschirmfoto" (über "Macintosh HD > Anwendungen > Dienstprogramme").
  2. Wechseln Sie zum Menü "Ablage" und wählen Sie die Option "Bildschirm" aus.
  3. Klicken Sie neben das daraufhin angezeigte Dialogfeld und speichern Sie das Dokument.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei schließen" im Kontaktformular, um den Screenshot auf Ihrem Computer zu ermitteln.
Verarbeitung der Anhänge wird vorbereitet...
Bitte wählen Sie unten die Optionen aus, die Ihre Kommentare am besten beschreiben. *
Die Link-URL der Anzeige ist die vollständige URL, auf die die Anzeige verweist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die URL der Anzeige bereitzustellen:
  1. Suchen Sie die Anzeige, auf die sich Ihr Feedback bezieht.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Anzeigentitel und wählen Sie abhängig von Ihrem Browser eine der folgenden Optionen: "Verknüpfung kopieren" (Internet Explorer), "Link-Adresse kopieren" (Firefox), "Link kopieren" (Safari) oder "Adresse des Links kopieren" (Google Chrome).
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Feld unten und wählen Sie "Einfügen". Dadurch wird die Link-URL direkt in dieses Formular eingefügt und als lange Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen angezeigt.
Senden
Abbrechen
* Erforderliches Feld

Vielen Dank für Ihr Feedback zu AdWords-Anzeigen!

Nächste Schritte
Wir werden Ihren Hinweisen nachgehen und gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen ergreifen. Beachten Sie, dass wir auf Ihren Beitrag nicht persönlich antworten.

Möchten Sie weiteres Feedback zu Anzeigen einreichen?
Kehren Sie zum Formular für Feedback zu Anzeigen zurück.

Möchten Sie Ihre Anzeigen anpassen oder weitere Informationen zu Google-Anzeigen erhalten?
Rufen Sie den Anzeigenvorgaben-Manager auf.