Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Keyword-Status

Dieser Status gibt an, ob derzeit mit dem jeweiligen Keyword die Anzeigenauslieferung ausgelöst werden kann.

Der aktuelle Status ist auf dem Tab "Keywords" in der Spalte "Status" zu finden. Wenn für ein Keyword mehrere Status zutreffen, ist der relevanteste als Erstes zu sehen.

Für Keywords können folgende Status angezeigt werden:

Übernommener Status

Durch das Keyword wird keine Anzeigenauslieferung ausgelöst, da es zu einer derzeit inaktiven Kampagne oder Anzeigengruppe gehört.

  • Kampagne pausiert oder Anzeigengruppe pausiert: Das Keyword gehört zu einer Anzeigengruppe oder Kampagne, die derzeit pausiert ist.
  • Kampagne entfernt oder Anzeigengruppe entfernt: Das Keyword gehört zu einer Anzeigengruppe oder Kampagne, die sie entfernt haben.
  • Kampagne ausstehend: Das Keyword gehört zu einer Kampagne, die noch nicht aktiv ist, da ihr Startdatum in der Zukunft liegt.
  • Kampagne beendet: Das Keyword gehört zu einer Kampagne, die nicht mehr aktiv ist, da ihr Enddatum in der Vergangenheit liegt.
  • Kampagne ausgesetzt: Das Keyword gehört zu einer Kampagne, die vorübergehend pausiert ist, weil das Prepaidguthaben Ihres Kontos aufgebraucht ist.

Manueller Status

Durch das Keyword wird keine Anzeigenauslieferung ausgelöst, da Sie eine Einstellung geändert haben.

  • Pausiert: Durch das Keyword wird keine Anzeigenauslieferung ausgelöst, weil Sie es pausiert haben.
  • Entfernt: Durch das Keyword wird keine Anzeigenauslieferung ausgelöst, weil Sie es entfernt haben.

Freigabestatus

Keywords durchlaufen einen Freigabeprozess bei Google, um sicherzustellen, dass sie den Werberichtlinien entsprechen.

  • Freigegeben: Das Keyword wurde überprüft und kann die Auslieferung der zugehörigen Anzeigen auslösen.
  • Aktiv: Durch das Keyword kann die Auslieferung der zugehörigen Anzeigen ausgelöst werden.
  • Überprüfung steht aus: Durch das Keyword kann die Auslieferung der zugehörigen Anzeigen in der Google-Suche ausgelöst werden, nicht jedoch auf anderen Websites. Hierfür ist die Freigabe des Keywords erforderlich. Das kann bis zu einen Werktag dauern.
  • Wird überprüft: Die Anzeigenauslieferung kann erst nach Freigabe des Keywords ausgelöst werden. Das kann bis zu einen Werktag dauern.
  • Abgelehnt: Durch das Keyword kann keine Anzeigenauslieferung ausgelöst werden, da es gegen AdWords-Richtlinien verstößt.

Systemstatus

Die Leistung des Keywords wird von anderen Faktoren beeinflusst.

  • Geringes Suchvolumen: Das Keyword ist vorübergehend deaktiviert, weil damit in der Google-Suche nur wenige Zugriffe erzielt werden. Dies deutet darauf hin, dass es für die meisten Suchanfragen von Nutzern nicht relevant ist.
  • Selten ausgeliefert, da Qualitätsfaktor zu niedrig: Der Qualitätsfaktor des Keywords ist sehr niedrig. Deshalb wird die Anzeige nur selten bereitgestellt.
  • Unter der Gebotsschätzung für die erste Seite: Das Keyword ist aktiv und kann die Anzeigenauslieferung auslösen. Das CPC-Gebot (Cost-per-Click) des Keywords liegt jedoch unter dem Betrag, bei dem die Anzeige wahrscheinlich auf der ersten Seite der Google-Suchergebnisse platziert wird.
  • Wenige Seitenübereinstimmungen: Das Keyword ist vorübergehend deaktiviert, da es nur mit wenigen Seiten Übereinstimmungen gibt. Dies deutet darauf hin, dass der entsprechende Begriff nur selten auf Seiten im Displaynetzwerk vorkommt.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Mit Online-Anzeigen mehr Kunden erreichen

Mit AdWords können Sie Anzeigen auf Google schalten, um in der lokalen Suche auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige angeklickt wird. [Weitere Informationen]

Für AdWords registrieren