Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Responsive-Anzeigen – Definition

Responsive-Anzeigen passen sich in Größe, Darstellung und Format automatisch der Werbefläche an. Das heißt, eine bestimmte Responsive-Anzeige, die an einer Stelle als kleine Textanzeige erscheint, kann woanders durchaus als großflächige Bildanzeige präsent sein.

  • Zum Erstellen ihrer Anzeigen stellen Werbetreibende ihre Assets bereit (beispielsweise Anzeigentitel, Beschreibungen, Bilder und Logos). Anschließend werden in AdWords automatisch die Anzeigen erstellt, die veröffentlicht werden.
  • Responsive-Anzeigen füllen nahezu jede Werbefläche im Displaynetzwerk perfekt aus und können native Formatierungen annehmen, die auf das Design der Websites abgestimmt sind, auf denen sie ausgeliefert werden.

Responsive-Anzeigen
Responsive-Displaynetzwerk-Anzeigen erstellen
Dynamische Responsive-Anzeigen erstellen

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.