Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Keyword-Planer: Suche nach neuen Keywords

Mit dem Keyword-Planer finden Sie neue Keyword-Ideen für Ihre Suchnetzwerk-Kampagnen, die eine hohe Relevanz für Ihre Produkte, Dienstleistungen und Zielkunden haben. Bei der Entscheidung, ob Sie Ihre Kampagnen um diese Keywords erweitern sollen, helfen Ihnen Statistikwerte wie beispielsweise zum Suchvolumen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Keyword-Planer einsetzen können, um Daten zum Suchvolumen abzurufen und neue Keywords zu finden, die für Ihr Unternehmen relevant sind.

Hinweis

Sie rufen den Keyword-Planer auf, indem Sie sich unter http://adwords.google.com/KeywordPlanner in Ihrem AdWords-Konto anmelden.

Anleitung

  1. Klicken Sie auf Ideen für neue Keywords und Anzeigengruppen suchen.
  2. Geben Sie in mindestens eines der nun angezeigten Felder folgende Informationen ein:
    • Wörter oder Wortgruppen, die die von Ihnen beworbenen Produkte oder Dienstleistungen beschreiben
    • URL einer Seite Ihrer Website oder der gesamten Website
    • Kategorie, die für Ihre Produkte oder Dienstleistungen relevant ist
  3. Klicken Sie auf Ideen abrufen.
  4. Sehen Sie sich die Keywords auf dem Tab Anzeigengruppen-Ideen (standardmäßig angezeigt) oder auf dem Tab Keyword-Ideen an.

Tipps

  • Ideen hinzufügen: Wenn Sie einer Anzeigengruppe weitere Keywords hinzufügen möchten, klicken Sie auf die Anzeigengruppe und anschließend auf die Doppelpfeile » neben dem gewünschten Keyword.
  • Ideen entfernen: Wenn Sie ein Keyword aus einer Anzeigengruppe entfernen möchten, klicken Sie auf die Anzeigengruppe und anschließend auf das X neben dem entsprechenden Keyword. Um eine ganze Anzeigengruppe zu entfernen, klicken Sie auf das X neben dieser Anzeigengruppe.
  • Gebotsbereich ändern: Indem Sie den Bereich der maximalen CPC-Gebote anpassen, erhalten Sie Klick- und Kostenschätzungen für die Keywords in Ihrem Plan.

Hinweis

Um Keyword-Ideen auf Grundlage Ihrer gesamten Website zu generieren, und nicht nur für die einzelne Webseite, die Sie eingegeben haben, müssen Sie Ihre Website hinzufügen und dann die Inhaberschaft bestätigen. Falls Ihr Konto verwaltet wird, muss der Inhaber des Kontos die Website hinzufügen und ihre Inhaberschaft bestätigen. Nachdem diese Schritte abgeschlossen sind, kann es bis zu einem Monat dauern, bis Keyword-Ideen auf Grundlage der gesamten Website generiert werden. 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.