Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Impressionen – Definition

Geben an, wie oft Ihre Anzeige erscheint. Jedes Mal, wenn Ihre Anzeige auf einer Suchergebnisseite oder auf einer anderen Website im Google-Netzwerk geschaltet wird, zählt dies als eine Impression.

  • Jedes Mal, wenn Ihre Anzeige auf Google oder im Google-Netzwerk geschaltet wird, zählt dies als eine Impression.
  • Es kann vorkommen, dass Ihre Anzeige nicht vollständig dargestellt wird. So werden beispielsweise in Google Maps nur der Name und der Standort Ihres Unternehmens angezeigt oder die Darstellung ist auf den Unternehmensnamen und die erste Zeile des Anzeigentexts beschränkt.
  • Wenn jedoch ein Nutzer Suchen mit Google Instant durchführt, entspricht eine Impression einem der folgenden Vorgänge:
    • Der Nutzer beginnt mit der Eingabe und klickt auf eine beliebige Stelle der Seite, wie auf ein Suchergebnis, eine Anzeige oder eine ähnliche Suchanfrage.
    • Der Nutzer gibt eine Suchanfrage ein und klickt dann auf die Schaltfläche "Suchen", drückt die Eingabetaste oder wählt aus dem Drop-down-Menü eine automatisch vervollständigte Suchanfrage aus.
    • Der Nutzer beendet die Eingabe und die Ergebnisse werden mindestens drei Sekunden lang angezeigt.
  • An einigen Stellen im Konto wird die Abkürzung "Impr." angezeigt. Hierbei handelt es sich um die Anzahl der Impressionen der Anzeige.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.