Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Tagesbudget: Definition

Der Betrag, mit dem Sie für jede Kampagne festlegen, wie viel Sie durchschnittlich pro Tag ausgeben möchten.

Daily budget
  • Nachdem Sie das durchschnittliche Tagesbudget für jede AdWords-Kampagne festgelegt haben, versucht das AdWords-System, Ihre Anzeigen so oft wie möglich zu schalten, bis das Budget aufgebraucht ist.
  • Wenn das Budget aufgebraucht ist, erscheinen Ihre Anzeigen an diesem Tag normalerweise nicht mehr. Wie schnell Ihre Anzeigen im Verlauf eines Tages geschaltet werden, hängt von der ausgewählten Anzeigenauslieferungsoption ab.
  • Es kann vorkommen, dass an einem einzelnen Tag geringfügig weniger oder mehr Kosten anfallen, als in Ihrem durchschnittlichen Tagesbudget festgelegt ist. Damit Ihre Anzeige an Tagen mit vielen Zugriffen häufiger ausgeliefert werden kann, wird das Tagesbudget als Durchschnittswert behandelt: An einem Tag können die Kosten das Tagesbudget um das Doppelte übersteigen, während sie an anderen Tagen möglicherweise unter dem Tagesbudget liegen. Dies wird als Mehrauslieferung bezeichnet.
  • Sie bezahlen pro Abrechnungszeitraum jedoch nie mehr als die durchschnittliche Anzahl der Tage eines Monats (etwa 30,4) multipliziert mit Ihrem Tagesbudget. Allerdings können bei Kampagnen, die innerhalb eines Monats pausiert werden oder aus anderen Gründen nicht über den ganzen Monat laufen, Diskrepanzen zwischen dem durchschnittlichen Tagesbudget und den Gesamtkosten auftreten.

Kampagnenbudget festlegen
Aufbrauchen des Tagesbudgets verhindern
Budget verwalten

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.