Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Portfolio-Gebotsstrategie – Definition

Eine automatisierte, auf Ziele ausgerichtete Gebotsstrategie, in der mehrere Kampagnen, Anzeigengruppen und Keywords zusammengefasst sind.

Bei Verwendung von Portfolio-Gebotsstrategien werden Gebote automatisch so festgelegt, dass Sie Ihre Leistungsziele möglichst erreichen. Sie enthalten drei Smart Bidding-Strategien – "Ziel-CPA", "Ziel-ROAS" und "Auto-optimierter CPC". Außerdem sind weitere Gebotsstrategien verfügbar, darunter "Klicks maximieren", "Ausrichtung auf Suchseitenposition" und "Kompetitive Auktionsposition".

  • Die von Ihnen erstellten Portfoliostrategien werden in der gemeinsam genutzten Bibliothek gespeichert. Dies ist der zentrale Ort für die Verwaltung Ihrer Portfolio-Gebotsstrategien und das Erfassen ihrer Leistung.
  • Über die Seiten "Kampagnen", "Anzeigengruppen" und "Keywords" können Sie Portfolio-Gebotsstrategien Elemente hinzufügen.
  • Portfolio-Gebotsstrategien wurden zuvor als "flexible Gebotsstrategien" bezeichnet.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Mit Online-Anzeigen mehr Kunden erreichen

Mit AdWords können Sie Anzeigen auf Google schalten, um in der lokalen Suche auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige angeklickt wird. [Weitere Informationen]

Für AdWords registrieren