Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
true

Monatliche Rechnungsstellung

Eine Zahlungseinstellung, bei der Ihnen Google einen Kreditrahmen für Ihre Werbekosten einräumt. Sie begleichen diese Kosten dann je nach Standort per Scheck, Überweisung oder über eine andere Zahlungsmethode, wobei die Nutzungsbedingungen Anwendung finden, denen Sie im Vorfeld zugestimmt haben.

  • Sie können die monatliche Rechnungsstellung nutzen, wenn Ihr Unternehmen seit mindestens einem Jahr als Unternehmen registriert ist und Sie jeden Monat mindestens 5000 US-Dollar für AdWords ausgeben. Dieser erforderliche Mindestbetrag kann je nach Land variieren.
  • Diese Einstellung wird in der Regel von großen Werbetreibenden und Unternehmen verwendet.
  • Wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer, wenn Sie einen Antrag stellen möchten.

Informationen zur monatlichen Rechnungsstellung
Weitere Informationen zur konsolidierten Abrechnung
Weitere Artikel

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
false
Mit Online-Anzeigen mehr Kunden erreichen

Mit AdWords können Sie Anzeigen auf Google schalten, um in der lokalen Suche auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige angeklickt wird. [Weitere Informationen]

Für AdWords registrieren