Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Auktion

Der Prozess, durch den bei jeder Google-Suche darüber entschieden wird, welche Anzeigen bei dieser Suche geschaltet werden und in welcher Reihenfolge sie auf der Seite erscheinen.

  • Jedes Mal, wenn eine AdWords-Anzeige bei einer Suche erscheinen kann, muss sie die Anzeigenauktion durchlaufen. In der Auktion wird darüber entschieden, ob die Anzeige tatsächlich geschaltet wird und an welcher Anzeigenposition sie auf der Seite erscheint.
  • Die Auktion funktioniert folgendermaßen:
    1. Wenn ein Nutzer eine Suche ausführt, sucht das AdWords-System alle Anzeigen, deren Keywords dem Suchbegriff entsprechen.
    2. Unter diesen Anzeigen ignoriert das System diejenigen, die nicht für die Schaltung in Frage kommen, z. B. weil sie auf ein anderes Land ausgerichtet sind oder abgelehnt wurden.
    3. Von den verbleibenden Anzeigen können nur die mit einem ausreichend hohen Anzeigenrang geschaltet werden. Der Anzeigenrang basiert auf Ihrem Gebot, der Anzeigenqualität und dem erwarteten Einfluss der Erweiterungen und anderen Anzeigenformate.

Action steps

  • Wichtig: Selbst wenn Ihre Mitbewerber höhere Gebote abgeben als Sie, können Sie mit äußerst relevanten Keywords und Anzeigen dennoch eine höhere Anzeigenposition zu einem niedrigeren Preis erzielen.
  • Für jede Suche auf Google findet eine Auktion statt. Da ihr Ergebnis von den jeweiligen Mitbewerbern abhängt, kann es bei jeder Auktion anders ausfallen. Es ist also ganz normal, wenn die Position Ihrer Anzeige auf der Seite variiert und sie manchmal überhaupt nicht geschaltet wird.

Weitere Informationen zum Anzeigenrang und zur Anzeigenposition
Video mit weiteren Informationen zur Auktion

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.