Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Direktbearbeitung

Eine Möglichkeit, Anzeigen, Keywords, Placements und Gebote genau dort zu bearbeiten, wo sie in Ihrem Konto angezeigt werden. So können Sie beispielsweise auf ein Keyword klicken und Ihre Änderungen direkt eingeben.

  • Mithilfe der Direktbearbeitung können Sie Ihre Anzeigen, Keywords, Placements und Gebote direkt in den Tabellen auf dem Tab "Kampagnen" in Ihrem Konto ändern. Bewegen Sie den Mauszeiger einfach auf eine Zeile, um die bearbeitbaren Felder anzuzeigen, und klicken Sie dann auf das gewünschte Feld.
  • Ihnen stehen in der Regel mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, Änderungen an Ihren Anzeigen und Geboten sowie an anderen Elementen Ihrer Kampagne vorzunehmen. Die Direktbearbeitung ist eine der leichtesten Möglichkeiten, schnell einzelne Änderungen vorzunehmen, weil Sie den ganzen Vorgang direkt auf der aktuellen Seite ausführen können.
  • Beachten Sie, dass die Statistikdaten einer Anzeige auf null zurückgesetzt werden, wenn Sie ein Keyword, ein Placement oder eine Anzeige bearbeiten. Die vorherige Version wird als entfernt markiert und kann gemeinsam mit ihrer bisherigen Leistungsstatistik in Ihrer Tabelle erscheinen. Ihre Gebote, Zielseiten und anderen Einstellungen werden durch die Bearbeitung nicht zurückgesetzt.

Informationen zur Bearbeitung von Anzeigen
Informationen zur Bearbeitung von Keywords
Informationen zur Bearbeitung von Placements

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
In AdWords anmelden

Hilfe und Tipps zu Ihrem Konto erhalten Sie, wenn Sie sich mit der E-Mail-Adresse in Ihrem AdWords-Konto anmelden, oder informieren Sie sich über die ersten Schritte mit AdWords.