Aktualisierung der Richtlinie zu politischen Inhalten (Juni 2020)

 

In der Zeit 1. Juni bis 27. September 2020dürfen Werbetreibende in Frankreich und in unter französischer Verwaltung stehenden Gebieten keine Anzeigen mit Informationen schalten, die sich auf eine Diskussion von allgemeinem Interesse beziehen. Die Gültigkeit dieser Richtlinie richtet sich nach dem Zeitpunkt der Wahl des französischen Senats. Für den Fall, dass die Wahl verschoben wird, ändern wir den Gültigkeitszeitraum der Richtlinie entsprechend. Die betroffenen Werbetreibenden werden benachrichtigt. Die Seite Richtlinie zu politischen Inhalten wird am 31. Mai 2020 aktualisiert.

(Veröffentlicht im April 2020)
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?