Neues Programm zur Bestätigung der Geschäftstätigkeiten (März 2020)

Google stellt übersetzte Versionen der Hilfeartikel zur Verfügung. Die Übersetzung sollte jedoch keine Auswirkungen auf den Inhalt unserer Richtlinien haben. Die englischsprachigen Seiten sind die offiziellen Versionen. Wir verwenden sie, um unsere Richtlinien durchzusetzen. Wenn Sie diesen Artikel in einer anderen Sprache lesen möchten, können Sie zum Ändern der Sprache das Drop-down-Menü unten auf der Seite verwenden.

Im März 2020 führt Google ein neues Programm zur Bestätigung der Geschäftstätigkeiten ein.

Im Rahmen dieses Programms werden Werbetreibende unter Umständen aufgefordert, Angaben zu ihren Geschäftstätigkeiten zu machen, etwa zum Geschäftsmodell, den angebotenen Dienstleistungen und ihrer Beziehung zu den beworbenen Marken und Dritten.

Werbetreibende, die ihre Geschäftstätigkeiten bestätigen müssen, erhalten eine Benachrichtigung. Sie haben dann 30 Tage Zeit, das entsprechende Formular einzureichen. 

Wird die Bestätigung nicht innerhalb der gesetzten Frist abgeschlossen, ist mit Einschränkungen bei der Anzeigenbereitstellung zu rechnen.

 

(Veröffentlicht im März 2020)

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
true
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73067
false