Aktualisierung der Richtlinie zu falschen Darstellungen (Mai 2018)

Die Google Ads-Richtlinie zu falschen Darstellungen wird im Mai 2018 aktualisiert. Wir werden unter "Falsche Behauptungen oder Behauptungen, mit denen die Nutzer durch Versprechungen eines unwahrscheinlichen, jedoch durchaus möglichen Ergebnisses angelockt werden sollen" weitere Beispiele für irreführende Inhalte hinzufügen. 

(Veröffentlicht im Mai 2018)

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?