Aktualisierung der Richtlinie zu unfairen Vorteilen (Oktober 2017)

Im Oktober 2017 führen wir ein neues Verfahren zur Erkennung von Anzeigen mit gleichem oder ähnlichem Inhalt ein, die in mehreren Konten verwaltet und bei identischen oder ähnlichen Suchanfragen geschaltet werden. Wir konzentrieren uns dabei insbesondere auf die Preise von Produkten und Dienstleistungen sowie die Zugriffe auf Seiten mit ähnlichen Produkten und Dienstleistungen, die über den Affiliate generiert werden. So können wir feststellen, ob durch diese Anzeigen ein unfairer Vorteil entsteht.

(Veröffentlicht im September 2017)

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?