Glücksspiele in Peru (Mai 2017)

Die Google Ads-Richtlinie zu glücksspielbezogenen Inhalten in Anzeigen, die in Peru ausgeliefert werden, wird im Mai 2017 geändert. Dann dürfen Anzeigen für Onlineglücksspiele sowie für auf Onlineglücksspiele bezogene Produkte nicht mehr in Peru ausgeliefert werden. Dagegen ist Werbung für Offline-Glücksspieldienste und Lotterien, die eine entsprechende Lizenz besitzen, nach wie vor zulässig. Die Richtlinienbeschreibung wird entsprechend aktualisiert.

(Veröffentlicht im Februar 2017)

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?