Anforderungen an Snippet-Erweiterungen

Google stellt übersetzte Versionen der Hilfeartikel zur Verfügung. Die Übersetzung sollte jedoch keine Auswirkungen auf den Inhalt unserer Richtlinien haben. Die englischsprachigen Seiten sind die offiziellen Versionen. Wir verwenden sie, um unsere Richtlinien durchzusetzen. Wenn Sie diesen Artikel in einer anderen Sprache lesen möchten, können Sie zum Ändern der Sprache das Drop-down-Menü unten auf der Seite verwenden.

In Snippet-Erweiterungen können Werbetreibende Merkmale eines bestimmten Produkts bzw. das Produkt- oder Dienstleistungsangebot ihres Unternehmens beschreiben. Snippet-Erweiterungen unterliegen den standardmäßigen Google Ads-Richtlinien und den nachstehenden Anforderungen.

Zeichensetzung und Symbole in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist nicht zulässig:

 Satzzeichen und Symbole im Text einer Snippet-Erweiterung, die ausschließlich dazu dienen, Aufmerksamkeit auf die Anzeige zu lenken

Beispiele: Ausrufezeichen, Satzzeichen am Textanfang, Hinzufügung des Symbols ►, Emoticons

Wiederholung von Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist nicht zulässig:

 Snippet-Texte, die im gleichen Titel oder in anderen Titeln wiederholt werden

Mehrere Elemente im Wert

Folgendes ist nicht zulässig:

 Mehrere Elemente pro Wert

Beispiele: Einfügung einer Liste, die durch Kommas getrennte Elemente enthält, in ein Wertfeld; zwei zusammengehörige Elemente im gleichen Wertfeld

Hinweis: Fügen Sie für jedes Element, das in der Erweiterung enthalten sein soll, ein neues Wertfeld hinzu. Die einzelnen Elemente werden von Google Ads automatisch durch Kommas getrennt.

Werbetext im Wert

Folgendes ist nicht zulässig:

 Werbetext in Werten für Snippet-Erweiterungen

Beispiele: "Ausverkauf" oder "Kostenloser Versand"

Ausstattung in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Ausstattung" nicht zulässig:

 Werte, die nicht den nützlichen Besonderheiten oder Einrichtungen eines Gebäudes bzw. Ortes entsprechen

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Ausstattung: Skiraum, Swimmingpool, Restaurant

Ausstattung: WLAN, Frühstück, Swimmingpool, Fitnessraum, Spa
Ausstattung: Mit Höchstnoten bewertet, Zufriedenheitsgarantie

Marken in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Marken" nicht zulässig:

 Werte, die nicht den tatsächlich vom Werbetreibenden angebotenen Marken entsprechen

 Angabe der Anzahl an Marken, die vom Werbetreibenden angeboten werden

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Marken: Nest, Nexus, Chromebook Marken: "Über 200 Marken", "Sparen bei Marken"

Marken: "Günstige Nest-Thermostaten", "Neue Nexus-Smartphones", "Exklusive Chromecasts"

Kurse in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Kurse" nicht zulässig:

 Werte, die keine spezifischen Kurse aufführen, die von Bildungseinrichtungen angeboten werden, oder die ganze Studiengänge bewerben

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Kurse: Lineare Algebra, Kreatives Schreiben, Datenstrukturen Kurse: Diplom, Master, Bachelor

Studiengänge in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Studiengänge" nicht zulässig:

 Werte, die nicht Studiengängen bei herkömmlichen Hochschulen oder Fernuniversitäten entsprechen

 Studiendauer oder andere Zusatzinformationen zum Studiengang

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Studiengänge: BWL, Biologie, Psychologie Studiengänge: 2 Jahre, 4 Jahre, Master, Staatsexamen

Ziele in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Ziele" nicht zulässig:

 Werte, die nicht Namen von Städten, Ländern, Bundesländern, Kontinenten, Sehenswürdigkeiten, Kulturstätten und ‑denkmälern oder Touristenattraktionen entsprechen

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Ziele: Las Vegas, New York, Tokio, Rom, Cancún, Paris Ziele: Hotels in 200 Städten, Besuchen Sie Paris
Ziele: Kolosseum, Tadsch Mahal, Machu Picchu Ziele: "Reisepaket Tadsch Mahal", "Neu-Delhi besuchen"

Vorgestellte Hotels in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Vorgestellte Hotels" nicht zulässig:

 Werte, die nicht den Namen von Hotels entsprechen, die über den Werbetreibenden gebucht werden können

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Vorgestellte Hotels: Bergpension unterm Adler, Hotel zur Linde, Hotel Krone Vorgestellte Hotels: "Bergpension unterm Adler: 10 % Rabatt", "Bester Preis für Hotel Krone"

Versicherungsleistung in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Versicherungsleistung" nicht zulässig:

 Werte, die nicht den jeweiligen Versicherungsarten entsprechen

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Versicherungsleistung: Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Vollkaskoversicherung

Versicherungsleistung: Risikolebensversicherung, Kapitalbildende Versicherung, Fondsgebundene Versicherung
Versicherungsleistung: "Angebote für alle Versicherungsarten", "Jetzt Angebot sichern"

Modelle in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Modelle" nicht zulässig:

Werte, die nicht bestimmten Produktmodellen oder Modellreihen entsprechen

Namen von Herstellern, Händlern oder Vertragshändlern

Modelljahr, technische Daten, Preis, Zustand oder andere Beschreibungen

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Modelle: Corolla, Camry, Prius

Modelle: Corolla L, Corolla LE, Corolla Premium, Corolla LE Plus
Modelle: "2016er-Modelle verfügbar", "Bei 2015er-Modellen sparen"

Modelle: Toyota, Honda, Ford, Chevy

Modelle: Corolla 2014, Camry 2016, Avalon 2014
Modelle: Nexus 5x, Nexus 6P, Pixel, Pixel XL Modelle: "Tolle Angebote für Pixel", "Jetzt Pixel kaufen"

Modelle: Pixel 5,0-Zoll-Display, 143 Gramm, 32 oder 128 GB

Stadtteile in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Stadtteile" nicht zulässig:

 Werte, die nicht Stadtteilen oder -bezirken entsprechen

 Namen von Städten, Ländern oder Apartmenthäusern

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Stadtteile: Innenstadt, Altstadt, Kreuzberg, St. Pauli

Stadtteile: Westminster, Camden, King's Cross
Stadtteile: London, Paris

Stadtteile: Wohnungen in Eppendorf, Häuser in Lokstedt, Zimmer im Grindelviertel

Dienstleistungskatalog in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Dienstleistungskatalog" nicht zulässig:

 Werte, die nicht den konkreten Angeboten eines Dienstleisters – also bestimmten kostenpflichtigen Leistungen – entsprechen

 Werte, die Eigenschaften eines Produkts entsprechen

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Dienstleistungskatalog: Ölwechsel, Abgasuntersuchung, Spureinstellung

Dienstleistungskatalog: Verpackung, Fahrzeugtransport, Aufbewahrung, Abfallentsorgung
Dienstleistungskatalog: Bewertungen, Angebote, Klassifizierungen

Dienstleistungskatalog: "Toppreise", "5 Kreditkarten vergleichen"

Shows in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Shows" nicht zulässig:

 Werte, die nicht den Titeln von Aufführungen bzw. den Namen von Fernsehserien entsprechen

 Informationen, Beschreibungen oder Zeitangaben zur Aufführung bzw. Serie, Beschreibung des Veranstaltungsortes

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Shows: In aller Liebe, Geschichten vom Kleinstadtrevier, Magazin aus München Shows: 20.15 Uhr, Marie will ihren Vater Thomas rächen

Stile in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Stile" nicht zulässig:

 Werte, die nicht Varianten einer ganz bestimmten Kategorie sind

Hinweis: Verwechseln Sie nicht die Kategorie mit den Stilen innerhalb dieser Kategorie. Beispiele für Kleiderstile sind "Cocktail" und "Schulterfrei". "Kleider" ist jedoch eine Kategorie und darf nicht als Stil angegeben werden.

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Stile: Ohrensessel, kapitoniert, französischer Landhausstil, Drehsessel, Nietensessel, Muscheldesign

Stile: Flachgewebe, Jute, gestreift, fransig, fest, geometrisch
Stile: Funktionskleidung, Yogakleidung, Laufkleidung, Sportjacken

Stile: Standbriefkasten, Briefkastenanlage, abschließbare Briefkästen

Stile: Dessous, Spitzenkleider, Unterwäschesets

Typen in Snippet-Erweiterungen

Folgendes ist im Titel "Typen" nicht zulässig:

 Werte, die nicht Varianten einer Produktkategorie sind

Beispiele
Zulässig Zulässig Nicht zulässig Nicht zulässig
Typen: Hängeleuchten, Deckenleuchten, Wandleuchten

Typen: LED-Lampen, Glühlampen, Halogenlampen, Leuchtstoffröhren, Halogen-Metalldampflampen
Typen: rot, blau, grün

Richtlinien und häufige Ablehnungsgründe

Die folgenden Google Ads-Richtlinien sind für Snippet-Erweiterungen besonders relevant. Die Ablehnung solcher Erweiterungen ist häufig auf Verstöße gegen diese Richtlinien zurückzuführen. Weitere Informationen dazu, was bei Richtlinienverstößen geschieht

Wiederholung

Um das professionelle Layout von Anzeigen zu wahren, sind zu viele oder überflüssige Wiederholungen von Wörtern oder Wortgruppen nicht erlaubt. Weitere Informationen zu den redaktionellen Anforderungen Diese Vorgabe unterscheidet sich leicht von der oben aufgeführten Richtlinie zur Wiederholung von Snippet-Erweiterungen und gilt generell für Anzeigentext, der im Snippet wiederholt wird.

Marken

Google entfernt Anzeigen oder Anzeigenerweiterungen unter Umständen als Reaktion auf Beschwerden von Markeninhabern. Die Werbetreibenden tragen die Verantwortung dafür, dass Marken in Anzeigentexten, Assets und Informationen zum Unternehmen richtig verwendet werden. Weitere Informationen zu unserer Markenrichtlinie
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
73067
false