Werbeaussagen von Werbetreibenden

Die Google Ads-Richtlinie zu Werbeaussagen von Werbetreibenden wird etwa im Juli 2011 aktualisiert. Wir arbeiten derzeit daran, die Richtlinien "Preise, Sonder- und Gratisangebote", "Vergleichende Werbeaussagen" und "Superlative" in einer einzelnen Richtlinie "Werbeaussagen von Werbetreibenden" zu vereinen. Diese Änderung gilt für alle Länder. Wir möchten dadurch unsere Richtlinien besser organisieren und übersichtlicher machen. Mit dem Inkrafttreten dieser neuen Richtlinie werden die zugehörigen Richtlinienseiten entsprechend aktualisiert.
Veröffentlicht am 21. Juni 2011

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?